Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. Grossvater sagt:

    Die USA sind das Werkzeug der Zionisten und wenn sie den Zweck erfüllt haben dann werden sie fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel.

  2. Umlandt Gerhard sagt:

    Während früher die Ziele der Zionisten und Illuminaten immer plangemäss aufgegangen sind, kann davon seit einiger Zeit überhaupt nicht mehr die Rede sein. Das Auslösen des
    3. Weltkriegs ist ihnen schon mehrmals misslungen. Wenn sie so weitermachen und es ihnen doch gelingen sollte, schaffen sie sich selber ab. Ich sage voraus, dass der
    3. Weltkrieg sich nicht nur wie der 1. und 2. Weltkrieg in Europa und Asien abspielen wird, sondern diesmal auch auf dem Territorium der USA! Russland wird sich durch von den
    USA inszenierten Stellvertreterkriegen nicht mehr zum Narren halten lassen, sondern mit den Urhebern und ewigen
    Kriegtreibern abrechnen. Für Deutschland sagt der
    Hellseher Spielbähn in 1756 voraus: „Danach (nach dem
    3. Weltgeschehen; Anmerkung) wird es in Deutschland keine
    Juden mehr geben“ und „Es wird eine friedliche und
    glückliche Zeit sein.“

  3. Tobi sagt:

    Toller Artikel D A N K E
    Deckt sich mit meinen Recherchen.
    Gott gebe dass der Spuk bald aufhört, … ich weiss es muss erst schlimm werden bevor es besser werden kann. Der Zusammenbruch der Sowietunion damals ist friedlich abgelaufen, der verwundete Tiger über dem grossen Teich aber ist sehr gefährlich. Ich hoffe dass der Woderstand in Pentagon und CIA wächst und das Schlimmste verhindert werden kann (dieser teuflische Plan …)

  4. Sobald die zwölf Stämme des Volkes Israel wie in der Bibel vorhergesagt,vereinigt sind,ist Gottes Plan vollbracht und das Böse (Russland und seine Satelliten) wird zermalmt.Seid nur frohen Mutes!

  5. Sobald die zwölf Stämme des Volkes Israel wie in der Bibel vorhergesagt,vereinigt sind,ist Gottes Plan vollbracht und das Böse (Der russische Bär und seine Satelliten) wird zermalmt.Seid frohen Mutes,denn das Gute ist so nah!

  6. Marcus Junge sagt:

    Empfehle den Blog von US-Genossen Mannheimer und dort seine Auslassungen gegenüber Kommentator „Mike Müller“, wenn mal jemand den Alt-BRD Dachschaden bezüglich der USA an einem Fallbeispiel sehen will. Ab Kommentar Nr. 25

    https://michael-mannheimer.net/2016/09/28/syrische-al-nusra-erhaelt-modernste-waffen-von-den-usa-die-amerikaner-stehen-auf-unserer-seite/

  7. Maik Moll sagt:

    Todenhöfer hat zugegeben das er nicht weiss wo er war.Die GPS Daten sagen er war im ASSAD Gebiet.Und der angebl. Ter. sagte genau das was Assad schon immer gesagt hat.

    Natürlich unterstützt die USA dort diverse Gruppen,ist ja kein Geheimnis.Aber wer glaubt das dort ein Israeli lebend rauskommen würde dem kann man wohl nicht mehr helfen.

    Ich erinnere euch mal an dem Azerbaidschanischen Axtmörder an einem Armenier bei einem von der NAto veranstalteten Freunschaftstreffen.Als der Armenier schlief viel der Azeri über ihn her.Und wer jetzt glaubt das wäre ja nur ein verrückter gewesen.Er wurde in der Heimat als HELD gefeiert und wurde BEFÖRDERT.Und Azerb. gehört noch zu dem gemäßigtren ISlam Ländern.

    Übrigens werfen die Sunniten Assad genau das selbe vor.
    Shiiten und Sunniten haben schon immer dem jeweils anderen vorgeworfen mit Israel zusammenzuarbeiten.
    Kurden beschimpften Erdogan als Juden usw.

  8. www.gemeinde-neuhaus.de sagt:

    Search … wenn du merkst das was nicht stimmt in diesem Land,
    (Matrix) kannst du in unserem Buch die Antwort finden ! (Auch als kostenlose PDF)

    http://nestag.at/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    http://www.gemeinde-neuhaus.de http://www.nestag.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.