Saudi-Arabiens Feudalregime, die Regierenden Heuchler in EU/USA und der böse Putin

Sie jammern um die Menschen von Aleppo, die angeblich durch russische Bomben getötet werden. Der Herr Holland von der Seine phantasiert sogar von Kriegsverbrechen. Dass in den Teilen Syriens, in denen russische und syrische Luftstreitkräfte in Kampfeinsätzen sind, die Terroristen der ISIS und al Nusra operieren und bekämpft werden, verschweigen die bürgerlichen Medien und die bürgerlichen Politiker. Isis und aal Nusra drangsalieren die „Ungläubigen“, die Christen, die Schiiten, die Drusen, die Alawiten usw., aber auch die Sunniten, die sich gegen diese Terroristen wenden.

Dass diese Terroristen die Korridore, die die Regierung offen ließ, damit die Zivilbevölkerung die Gefahrenzone verlassen kann, verminen und die Bevölkerung als Geiseln halten, verschweigt die Medien ebenso. Al Nusra gehört zu den „Gemäßigten“, wobei ein christlicher Bischof sagt, sie gäbe es überhaupt nicht, sie seien alle Terroristen.

Ausgerüstet und finanziert werden die Terroristen von Saudi-Arabien und dem Westen. Also von den gleichen Leuten, die die Krokodilstränen über die Opfer verlieren – aber erstmal die Voraussetzung schaffen, dass diese Opfer entstehen.

Saudi Arabien, die Feudalstaat mit Erdöl, ist gespickt mit Waffen der teuersten Sorte aus dem Westen, auch aus Deutschland. Und die setzen sie auch ein. Zum Einen in Syrien und den Irak, aber neuerdings auch mit regulären Truppen im Jemen. Hier sind ebenso deutsche Waffen im Einsatz – auch Flugzeuge und Bomben – wie in Syrien. Die Saudis sind willige Erfüllungsgehilfen der USA und eine Regime, das mit brutaler Gewalt gegen das eigene Volk und die Nachbarvölker.

Das wissen die Regierenden in Berlin, Paris und anderswo, aber die Saudis schwimmen in Petrodollars und Geld stinkt bekanntlich nicht. Dass dabei Menschen von einem Feudalregime umgebracht werden, ist unwichtig. Die Saudis sind die Guten, al Nusra auch, die Amis sowieso. Böse ist Assad und noch böser ist Putin. Die Beiden wagen es, gegen den Willen des Westens, feudale Terroristen zu bekämpfen. Igitt, igitt…

Quelle: Günter Ackermann

Bild Quelle: Al Arabya

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.