Soros und die NWO-Elite führen eine Farbige Revolution in den USA !

rotdchild_soros

Krieg und Unruhen bringen immer  viel Geld in die Kasse der Profiteure.
Der Verlierer und Killary Händler George Soros hält an seinem Plan fest, um zu seiner Weltordnung zu kommen muss die USA untergehen. Dafür wird momentan ein Bürgerkrieg insziniert.
Nebenbei betreibt er diverse NGOs als moralische und manipulative Hebel der Gesellschaft.
WWF, Greenpeace, human rights watch, black life matters…….  folglich können wir nun Zeuge der Ereignisse in den USA werden.
george-soros-quote
folgendes steht auf der to-do Liste:

  1. Gewalttätige, bezahlte antreiber auf die Straße bringen und unter die Demonstranten bringen
  2. Gewalt gegen Polizisten, damit die hart entgegenwirken müssen
  3. Polizeigewalt schüren und durch gezielte Killerkommandos unter allen Beteiligten Tote erzeugen.
  4. Die Zeit bis zum 20 Januar (den Amtsantritt Trumps) nutzen, um den Notstand auszurufen
  5. false flag attacken zur Ausrufung des militärischen Notstandes
Gegenwärtig sind wir in der Phase 1 in Oakland hat er die am besten bezahlten und gut motivierten Mitarbeiter des Team-Demolition aufgestellt
Nach Mongolien, Georgien, Ukraine, Tunesien, Ägypten, Iran (Versuch), Syrien,  Russland (Versuch)
kommt nun die USA selber dran.

Hier wie das ganze funtioniert mit den inszinierten Revolutionen:

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.