Nach Trumps Amtsantritt: Britische und israelische Generäle dringend evakuieren ISIS-Anführer aus Syrien

Angesichts des Trumps Amtsantrittes wollen Großbritannien und Israel einem Agenturbericht zufolge die Anführer der Terrororganisation Daesh („Islamischer Staat“, IS) aus Syrien in Sicherheit bringen. Großbritannien und Israel haben angeblich vereinbart, Tausenden von ISIS Terroristen freie Ausreise aus Syrien zu gewähren. Eine Gruppe von britischen und israelischen Generälen zusammen mit Militärberatern sei in Syrien angekommen, um ISIS-Anführer und ausgebildete Terroristen aus dem Land zu evakuieren.

CIA nimmt zum ersten Mal keine Handlungen vor, da ihre Existenz zum ersten Mal seit ihrer Gründung bedroht ist.

Trump wird erst einmal Obamas Feldzug gegen den IS beenden und sich als der US-Präsident feiern lassen, der den IS besiegte. Vielleicht wird er noch ein paar Bodentruppen schicken, um klarzumachen, dass dies sein und nicht Obamas Sieg war und dies entscheidend gewesen sein soll. Dann wird er auch in Syrien dem Waffenstillstand zustimmen.

Für Trump ist die EU ein “geldverschlingendes Monster”, wie auch alle internationalen Organisationen an denen die USA beteiligt sind–von der UNO, der NATO über die WTO, die ganzen Militärbündnisse der USA, die Freihandelsabkommen wie TTIP und TPP oder NAFTA, selbst das Nichtproliferationsregime von Massenvernichtungswaffen wird jetzt infrage gestellt und nur noch auf die Frage reduziert, was es die USA kostet und den USA direkt bringt.

Trump befürwortet den Brexit, kritisiert die EU und vor allem Deutschalnd als wichtigsten Handelskonkurrenten für die USA neben China, Südkorea, Japan und Mexiko. Die EU ist für Trump keine Vorbedingung für die US-Hegemonie, eher ein troublemaker und unliebsame Konkurrenz ,bestenfalls akzeptiert er noch die NATO. Aber EU- und NATO-Expansion sieht er nicht ganz unberechtigt als Ursache für die Ukrainekrise und den neuen Kalten Krieg mit Russland, weswegen er andeutet mit Putin zu einem neuen Deal zu kommen.

Die Existenz der NATO ist auch zum ersten Mal seit ihrer Gründung bedroht. (Trump sagte klar, dass er die abschaffen will). Russland kann die NATO loswerden – durch einen Friedensvertrag mit USA und Deutschland.

Quellen: AWDnews und Global Review

Bild Quelle: Veterans Today

P.S. Laut Medienberichten zufolge versucht das Wahrheitsministerium Deutschlands uns zu zensieren. 

Vielen Dank an alle unsere Leser(innen)!
Uns unterstützen:
Uns unterstützen:









Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.