Russland versetzt 99% aller strategischer Raketen in ständiger Kampfbereitschaft wegen der NATO-Provokationen

Der russische Verteidigungsminister Russlands Sergej Schoigu hat soeben vor dem Parlament den Abgeordneten bestätigt, dass 99% aller russischer strategischer Raketen in ständiger Kampfbereitschaft versetzt wurden, aufgrund der aktuellen geopolitischen Lage und der anhaltenden Expansion der NATO-Truppen an die russische Staatsgrenze.

Wie bereits berichtet: Es ist eine der größten Truppenverlegungen der US-Armee in Europa seit Jahren. Eine Panzerbrigade mit 4000 Soldaten wird in den kommenden Wochen nach Osteuropa und ins Baltikum verlegt.
Sie soll dort die Nato-Partner-Länder unterstützen und mit den lokalen Truppen gemeinsame Übungen durchführen. Das ist als würde man behaupten, der Himmel sei grün.! Ausgangspunkt der Operationen sind mehrere Truppenstützpunkte entlang der deutsch-polnischen Grenze, unter anderem in Zagan unweit der Lausitz.

Quelle: Russian RT

Auf dem Bild: Interkontinentalrakete vom Typ RS-24 Jars

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.