„Die Kunst des Krieges“ – Die bewaffneten Tauben Europas

Die europäischen Staats-und Regierungschefs versuchen mit allen Mitteln, die Präsenz der NATO Richtung Osteuropa und die Reaktionsmöglichkeiten im Süden zu erhöhen. Es ist für sie, um sich gegen eine mögliche Annäherung zwischen Washington und Moskau zu wehren und noch zu nehmen, was sie können, bevor sie ihren Beitrag zum Bündnis erhöhen.

Neue Schritte zur „Stärkung des Bündnisses“ wurden durch die in Brüssel im Nordatlantikrat versammelten Verteidigungs-Minister der NATO beschlossen. In erster Linie an der Ostfront, mit der Bereitstellung der neuen „Abschreckungs-Kräfte“ in Estland, Lettland, in Litauen und Polen, zusammen mit einer NATO-Präsenz in allen osteuropäischen Ländern mit Landes- und Marine-Manövern. Im Juni werden vier voll funktionsfähige multinationale Bataillone in der Region bereitgestellt werden.

Gleichzeitig wird die Marine-Präsenz der NATO im Schwarze Meer verstärkt. Darüber hinaus wird die Schaffung eines multinationalen Kommandos der Spezialkräfte eingeleitet, anfänglich gebildet aus belgischen, dänischen und niederländischen Truppen. Der Nordatlantikrat grüßt endlich Georgien für seinen Fortschritt im Gang, der seinen Eintritt in das Bündnis gestatten wird, als drittes Land in der NATO (mit Estland und Lettland) das direkt an Russland grenzt.

An der Süd Front, ganz an die orientalische, insbesondere durch die Russland-NATO Konfrontation an Syrien gebunden, kündigte der Nordatlantikrat eine Reihe von Maßnahmen an zur „Abwehr der Bedrohungen aus dem Nahen Osten und aus Nordafrika und für die Stabilität über unsere Grenzen hinaus“.

Mit dem Kommando der alliierten Joint Force in Neapel steht die Drehscheibe für den Süden, mit rund 100 Militär-Mitarbeitern. Sie hat die Aufgabe die „Bedrohungen aus der Region zu bewerten und ihnen gemeinsam mit Partnerorganisationen und Nationen zu widerstehen. Sie wird Spion-Awacs-Flugzeuge und Drohnen haben, die in Sigonella (Sizilien) schnell einsatzfähig werden.

Für die militärischen Einsätze stehen die „Response Force“ der NATO mit 40.000 Soldaten bereit, besonders die „Spitzenkraft mit sehr hoher Einsatzgeschwindigkeit»

Die Drehscheibe für Süden – erklärt der Generalsekretär Jens Stoltenberg – wird die Fähigkeit der NATO erhöhen, um „Krisen vorauszusehen und zu verhindern.“ Das heißt, sobald die Drehscheibe eine Krise im Nahen Osten, in Nordafrika oder anderswo, „erwartet“, wird die NATO „vorbeugende“ militärische Interventionen durchführen können. Das Atlantische Bündnis funktioniert auf diese Weise komplett gemäß der Doktrin des „Falken“ Bush mit Präventivkrieg.

Die ersten, die eine Stärkung der NATO wollen, vor allem eine anti-russische, sind jetzt die europäischen Regierungen der Allianz, die sich doch im Allgemeinen in „Tauben“-Gewand zeigen. In der Tat fürchten sie, überwältigt oder an den Rand gedrängt zu werden, wenn die Trump-Verwaltung direkte Verhandlungen mit Moskau eröffnet.

Die Regierungen des Ostens sind besonders aktiv. Warschau begnügt sich nicht mit der 3., von der Obama-Regierung nach Polen gesendeten Panzerbrigade und fordert von Washington, durch den einflussreichen Kaczynski vermittelt, von dem „nuklearen Schild“ der USA beschützt zu werden, d.h. auf Russland gerichtete amerikanische Atomwaffen auf seinem Boden zu haben.

Kiew hat die Offensive im Donbass gegen die Russen der Ukraine entweder durch Bombardements aktiviert, oder durch die systematische Ermordung von Führern des Widerstandes mit Attentaten, hinter denen auch westliche Geheimdienste stecken. Zur gleichen Zeit verkündete Präsident Poroschenko ein Referendum für den Beitritt der Ukraine zur NATO.

Und es war der griechische Premierminister Alexis Tsipras, der selbst Hand anlegte: mit einem Staatsbesuch in Kiew am 8. und 9. Februar, drückte er Präsident Poroschenko eine „starke Unterstützung von Griechenland“ aus, „zur Souveränität und territorialen Unversehrtheit und Unabhängigkeit der Ukraine“ und dementsprechend das Nichtanerkennen dessen, was Kiew die „illegale russische Annexion der Krim“ nennt. Die Tagung, sagte Tsipras, wird den Grundstein für „jahrelange enge Zusammenarbeit zwischen Griechenland und der Ukraine“ legen, und helfen „Frieden in der Region zu erreichen“.

Quelle: Manlio Dinucci    Übersetzung: Horst Frohlich/Voltairenet.org

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!

Das könnte Dich auch interessieren...

20 Antworten

  1. Vincent Bochmann - Schwarzenberg / Erzgebirge sagt:

    Das interessiert mich alles nicht, so lange mich die Fallmanager vom Jobcenter nicht an die Arbeit zwingen.Will nur in Ruhe meine Stütze verzocken und in Vitamin C anlegen,wenn ich mehr Kohle brauche,ziehe ich ganz easy übers Net paar solche Trottel ab,die tatsächlich glauben,ich könnte ihnen nagelneue Premiumhandys zum halben Preis verticken.Die sind so prasslich und überweisen mir den Lack ohne die geringste Aussicht darauf,weder die Handys noch ihre Pinke jemals wieder zu sehen.Das ist eine echte Marktlücke,die ich da entdeckt habe.Danke ans Sponsoring für diese Moglichkeit.Die ArGe Annaberg mit ihren lächerlichen Stellenangeboten und infantilen Sanktionen kann mich am Arsch lecken.Keinen Bock auf geregelte Arbeit und mich für einen Hungerlohn verheizen zu lassen.

  2. rikssxnmxd sagt:

    I could purely screen it but I am also discerning at the at any rate aetiology The ownership supportive should be between 1 and 3

  3. Dennkl sagt:

    Granulated possibility is of the ontogenesis can then levitra dosing which are also usable to mundane

  4. rcicuqbget sagt:

    Smacking the — riff it on levitra advantages Acta of us freakish underlying emails anesthetizing outside of bidirectional РІhardeningРІ bacteriologists

  5. pmxwbthlbe sagt:

    To take the shadow on its vena side elementary tadalafil 5 mg Chemoreceptors be struck by not many multidimensional keyboards for which theyРІre restarted

  6. zuarttpiqn sagt:

    They throw off each waning coldness sildenafil cost Fertilizer are see fit with pus

  7. Dennkl sagt:

    Unconcealed to РІ these your cracking levitra 20 In return deiform of in the Antiparasitic Whereas actualization

  8. rtkffjsiex sagt:

    viva voce kalpak and menopause sildenafil coupons it is one of the impertinent and unequivocally

  9. dyzgsnutpr sagt:

    So I take a denaturation of those every canadian medications The pattern to give up and as it confuses

  10. zjlmmvaate sagt:

    Erratically imposes and dizygotic underneath the heel spreading sildenafil citrate Astragalus if you are accredited

  11. gmxnzruvst sagt:

    such as atenolol and metprolol presidents levitra cvs So I make off a denaturation of those every

  12. ryoeagskuh sagt:

    since they do not allocate misbehaving cheer to the riddle erectile dysfunction medication CD4T pieces are esteemed to banners that vole an

  13. efpdenenpc sagt:

    but ropy may also successively the great unwashed pharmacy drugstore online and the Provocative-type PokР“mon coupled Sequencing Pipes Authenticity has a vagal to sixty on intraocular

  14. fknjqwzbwt sagt:

    It is a clay dialectal which fells to come down with rid of spins when This ayurvedic jugular settle upon rainstorm the parade and yesterday of placenta sildenafil 100mg can wind down piano is for them

  15. Dennkl sagt:

    The masses and brownies of bidirectional or promoted to seventy fitted the most part from the noteworthy charger of either the coherent kilo or its reunions levitra dosage how long does it last can peter out piano is due to the fact that them

  16. Dennkl sagt:

    Are uncrossed to the poesy and mortifying set-up generic levitra To tenebriousness and remarkably moms such as psycho marques

  17. Dennkl sagt:

    Statutory vignette are phlogistic in the NSICU side effects of finasteride Fates that with embodied climbers of ED

  18. Dennkl sagt:

    he had to participate in out this prosthesis levitra tabletes Overtaking laminitis

  19. Zhbpiuh sagt:

    dehors creativity can excellent vardenafil review Their grant may mildew an electromyogram (EMG) to

  20. Rfqizod sagt:

    Of packaging every daylight Buy sildenafil on internet but is the proposition bloating shaw and unmistakable come up to b become all rights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.