Autor: Noch.info

0

Norwegen hat geheime NATO-Militärbasis an Russland verkauft

Nur 20 Minuten Autofahrt von Norwegens Polarkreisstadt Tromsö entfernt befindet sich der einst geheime Marinestützpunkt Olavsvern. Rund 30 Jahre und 460 Millionen Euro kostete der Bau der NATO-Anlage, die im Kalten Krieg als nördliche Bastion gegen sowjetische Aggressionen dienen sollte. Doch auf verschlungenen Wegen wurde es ausgerechnet Russland, das die

Weiter lesen>>>

0

GroKo will Bundeswehreinsatz im Irak massiv ausweiten

Die Große Koalition plant eine massive Ausweitung des Bundeswehreinsatzes im Irak. Das verkündete die geschäftsführende deutsche Außenministerin Ursula von der Leyen (CDU) im Rahmen ihrer Nahost-Reise am Wochenende. Bei ihrem Besuch in Erbil, der Hauptstadt der Autonomen Region Kurdistans im Nordirak, am Sonntag pries von der Leyen zunächst die Zusammenarbeit

Weiter lesen>>>

0

Ab 1776: Genozid ist das Programm der kriminellen „USA“: Ausrottung der Ureinwohner und Sklaverei

Die "USA" wurden 1776 gegründet, um die Ureinwohner zu vernichten, denn England wollte die Grenze zu den Ureinwohnern behalten! Da organisierten ein paar Rassisten einen Aufstand mit Verkleidung im Hafen von Boston, warfen ein paar Teekisten ins Meer und sofort war der "Ausnahmezustand" da. Die "USA" haben alle Englandtreuen nach

Weiter lesen>>>

0

Russland: „USA und NATO verlegen IS-Terroristen nach Afghanistan“. Israelische Kampfflugzeuge F-16 durch syrische Flugabwehr abgeschossen

  Moskau (IRINN) - Der Sondergesandte des russischen Präsidenten in Afghanistan Samir Kabulow hat erklärt, die USA und die NATO sind an der Verlegung von IS-Terroristen aus dem Irak und Syrien nach Afghanistan beteiligt. Nach der Niederlage der IS-Terroristen im Irak und in Syrien, sei Russland nun Zeuge einer Zunahme

Weiter lesen>>>

0

Eigenständig in der NATO-Treue: Die Kriegspolitik der künftigen GroKo

Nach zähem Verhandeln haben sich Union und SPD auf eine Koalition einigen können. Wir gehen der Frage nach, welche außenpolitische Eckpfeiler sie im Koalitionsvertrag festgeschrieben haben. Was erwartet uns in den kommenden vier Jahren? Nach dem obligatorischen Schwur auf den Weltfrieden kommen die zukünftigen Koalitionsparteien schnell zur Sache. Die Bundeswehr

Weiter lesen>>>