Autor: Noch.info

0

US-Kampfjets bombardierten Aleppo

Amerikanische Kampfflugzeuge haben am Mittwoch die syrische Stadt Aleppo beschossen, wie der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, mitteilte. „Wir haben unseren amerikanischen Partnern versprochen, keinerlei Informationen zu verheimlichen. Gestern sind um 13:55 Uhr Moskauer Zeit vom Territorium der Türkei aus zwei Kampfflugzeuge vom Typ A-10 der US-Luftwaffe mit

Weiter lesen>>>

0

Die russische Militärluftfahrt zerstörte Öltankwagen und Kommandopunkte der Terroristen in Syrien (Videos)

Die russische Luft- und Raumfahrt Kräfte haben in den vergangenen Tagen mehrere Einsätze auf terroristische Ziele in Syrien durchgeführt. Dies wurde durch den offiziellen Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konashenkov gemeldet. Als Folge der Luftangriffe wurden Kommandoposten, Kontrollposten, Öltankwagen  und gepanzerte LKW der Terroristen zerstört. [easy_ad_inject_1] Die russische Luft-

Weiter lesen>>>

0

Der Herr des Himmels SU-35 fliegt nahe der türkisch-syrischen Grenze vorbei (Fotos+Video)

Augenzeugen haben einen der ersten Militäreinsätze des russischen Su-35 Kampfjets in Syrien gefilmt. Die fortgeschrittene Kampfjets sind mit einer wichtigen Aufgabe betraut - die Sicherheit der gesamten russischen Militärluftfahrt in Syrien zu gewährleisten. Die SU-35 sind mit modernsten Waffen an Bord und mit modernsten Mittel zum Schutz ausgestattet. Nach dem

Weiter lesen>>>

0

Neuer Raketenschlag mit Kalibr (Video)

Syrische Terroristen haben russische Marschflugkörper "Kalibr NK" auf dem Weg zu ihren "Kollegen" gefilmt. Die Rakete flog in der Nähe von Jebel az-Zawiya   in Richtung Aleppo. Kalibr ist eine Lenkwaffenfamilie aus russischer Produktion. Die Exportbezeichnung lautet Club. Die Lenkwaffen tragen im GRAU-Index die Bezeichnung 3M54, 3M14 und 91R. Einzelne

Weiter lesen>>>

0

Die großen Mächte und ihre Kriege

MÜNCHEN (Eigener Bericht) - Die Organisatoren der Münchner Sicherheitskonferenz sagen für die kommenden Jahre eine weitere Zunahme von Konflikten und Kriegen voraus. "Die traditionellen Wächter einer liberalen Ordnung" - gemeint sind die westlichen Mächte - seien "mit einer wachsenden Zahl an Störern" konfrontiert, welche die "zersplitternden Ordnungen weiter destabilisieren", heißt

Weiter lesen>>>

1

1.569.000.000.000 US Dollar wurden weltweit für das Militär aufgewendet

Laut SIPRI (Stockholmer internationales Friedensforschungsinstitut) wurden im Jahr 2010 weltweit 1.569.000.000.000 US Dollar für das Militär aufgewendet. Das entspricht: 3.138.000.000 Notebooks oder Waschmaschinen (Stückpreis = 500 Dollar) oder 3.138.000 Schulen in Afrika (Stückpreis = 500.000 Dollar) oder 78.450.000.000 Kilo Reis (Kilopreis = 2 Dollar) Jedes Jahr! Man könnte so viel

Weiter lesen>>>