Kategorie: Fotos

0

Ein Chinesischer Geschäftsmann wird 3D-gedruckte Häuser für Russland mit einem geschätzten Wert von 94 Mrd. US $ herstellen

Der Chinesische Geschäftsmann Yang Zhou (Yang Zhuo Shu), der die Baufirma Zhuoda Gruppe leitet, will in Russland eine große Anzahl von Häusern auf 3D-Drucker gedruckt zu bauen. Die Einnahmen aus dem kommenden Projekt des Unternehmers betragen insgesamt 94 Mrd. US $ und das ist etwa die Gesamtsumme des Warenumsatzes zwischen Russland

Weiter lesen>>>

0

Arabische Künstler haben Karikaturen der Terroranschlägen in Paris gezeichnet. Sie haben keine Menschlichkeit, Mitgefühl und Mitleid!

Arabische Karikaturisten haben Karikaturen der Reihe von Terroranschlägen, die in Paris stattfanden gezeichnet. Als Folge der Terroranschläge wurden nach den neuesten Zahlen 129 Personen getötet. Die Araber haben keine Menschlichkeit, Mitgefühl und Mitleid! Nur Grausamkeit! Eine Auswahl von Karikaturen wurden auf der offiziellen Website des TV-Senders Al Jazeera veröffentlicht. Und

Weiter lesen>>>

0

Die neue Europäische Werte haben uns zur Katastrophe geführt

Heute alle Massenmedien wiederholen wie Papageie den ganzen Tag über, das 13.November 2015, der europäische 11.September ist. Die Attentaten vom 11.September 2001 waren Anlass die USA eine Bodenoperation im Irak zu beginnen. Als Ergebnis davon, wurde Irak Geburtort des "Islamischen Staaten". Wir hoffen, dass diese Attentaten vom 13.November 2015 nicht

Weiter lesen>>>

0

Russischer Künstler „vergewaltigte“ den Chefredakteur der umstrittene Zeitschrift „Charlie Hebdo“ (FOTO 18+)

Die Zeitung "Moskowski Komsomolez" veröffentlichte auf ihrer Website eine Karikatur von dem Chefredakteur der umstrittene Zeitschrift "Charlie Hebdo", wo er in einer Pose von Vergewaltigung dargestellt ist . Der Text unter dem Bild lautet: "Nackter Mann liegend gebunden. Das ist der Chefredakteur von" Charly Ebdo ". Hinter ihm steht ein

Weiter lesen>>>

0

Russland hat im Einsatz die neueste Raketensysteme S-400 in Syrien- Daily Mail, Großbritannien

Russland hat eine erweiterte Flugabwehr-Raketensystem S-400 auf dem Militärflug Hmeymim an der syrischen Küste in der Provinz Latakia entfaltet. Dies wurde von der britischen Zeitung Daily Mail berichtet. Die Raketensysteme S-400 (NATO-Codename SA-21 «Growler») haben eine maximale Reichweite von 400 km und eine Höhe von 27 Kilometern abzuschießen - das

Weiter lesen>>>