Kategorie: Fotos

0

Russischer Künstler „vergewaltigte“ den Chefredakteur der umstrittene Zeitschrift „Charlie Hebdo“ (FOTO 18+)

Die Zeitung "Moskowski Komsomolez" veröffentlichte auf ihrer Website eine Karikatur von dem Chefredakteur der umstrittene Zeitschrift "Charlie Hebdo", wo er in einer Pose von Vergewaltigung dargestellt ist . Der Text unter dem Bild lautet: "Nackter Mann liegend gebunden. Das ist der Chefredakteur von" Charly Ebdo ". Hinter ihm steht ein

Weiter lesen>>>

0

Russland hat im Einsatz die neueste Raketensysteme S-400 in Syrien- Daily Mail, Großbritannien

Russland hat eine erweiterte Flugabwehr-Raketensystem S-400 auf dem Militärflug Hmeymim an der syrischen Küste in der Provinz Latakia entfaltet. Dies wurde von der britischen Zeitung Daily Mail berichtet. Die Raketensysteme S-400 (NATO-Codename SA-21 «Growler») haben eine maximale Reichweite von 400 km und eine Höhe von 27 Kilometern abzuschießen - das

Weiter lesen>>>

0

Russland hat das weltweit größte U-Boot mit 200 Atombomben nach Syrien geschickt

[caption id="attachment_1992" align="aligncenter" width="900"] TK-208 Dmitri Donskoj[/caption] Es scheint, dass Putin den Einsatz im globalen Spiel mit dem Westen erhöht hat, insbesondere im Lichte der Versuche bestimmter NATO-Führung, um die künstliche EU-Migrationskrise als Vorwand, militärisch in Syrien einzugreifen zu verwenden. Dinge erinnern an die bisherige große Krise im Jahr 2013-

Weiter lesen>>>

0

Indien kauft bei Russland über hundert „PAK FA “ 5.Generation Kampfflugzeuge

[caption id="attachment_1978" align="aligncenter" width="600"] PAK FA (T-50)[/caption] Die Indische Zeitung "The Financial Express" berichtet, dass der Vertrag über den Kauf von russischen Kampfflugzeugen T-50 im November unterzeichnet werden konnte. Eine Delegation von Delhi, die für den Abschluss des Vertrages verantwortlich ist, wird in Moskau im Spätherbst gelangen. Es ist geplant,

Weiter lesen>>>

0

Die Zentralbank Russlands hat neue Banknoten der Krim gewidmet

[caption id="attachment_1969" align="aligncenter" width="640"] Neue russische Münzen zur Aufnahme der Krim[/caption] "Im Dezember wird die russische Zentralbank in Umlauf eine Banknote herausgeben, die  auf der Krim gewidmet ist", berichtet TASS. Das hat der erste stellvertretende Vorsitzende der Bank von Russland Georgy Luntovsky  in Sewastopol gesagt. "Ich kam auf die Krim,

Weiter lesen>>>

0

Dmitri Peskow sagte, dass die Demonstration einer neuen russischen Waffe eine Zufälligkeit war (Foto)

Der Sprecher vom Präsidenten Wladimir Putin, Dmitri Peskow bestätigte, dass die geheime Dokumenten, die von den russischen Fernsehberichten erschossen wurden, zufällig geschah. Laut Peskow, der Vorfall geschah zufällig. Der Pressesekretär des Präsidenten gab der Hoffnung Ausdruck, dass dies nicht wieder passieren wird. Im Fokus der russischen Bundes-Kanäle standen Dokumente, die

Weiter lesen>>>