Kategorie: Fotos

0

Sensationelle Fotos:50 000 PEGIDA Patrioten in Dresden am 19.Oktober 2015

50000 PEGIDA Patrioten waren  gestern in Dresden. Und 2000 Gewaltbereite Gegendemonstranten (vielleicht bezahlt von Soros).Die Fotos sind von der offiziellen Facebook-Seite von PEGIDA. https://www.facebook.com/pegidaevdresden?fref=ts Das sind Bürger, die in einer friedlichen Demonstration, ohne Randale, ihre Anliegen und Forderungen, in Dresden einfordern. Danke Dresden, danke Patrioten! Die Bürger allen EU-Ländern unterstützen

Weiter lesen>>>

0

Der einzige Präzedenzfall in der Weltgeschichte: Ein Friedensnobelpreisträger hat einen anderen Friedensnobelpreisträger bombardiert

[caption id="attachment_1101" align="aligncenter" width="300"] Das Krankenhaus der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ nach dem US-Angriff. 24 Menschen starben in den Flammen[/caption] Ja, genau wie der Titel sagt: Am 3. Oktober waren wir Zeugen auf den einzigen Präzedenzfall in der Weltgeschichte: Ein Friedensnobelpreisträger hat einen anderen Friedensnobelpreisträger bombardiert. Das geschah in Kunduz,

Weiter lesen>>>

0

„Er lief und fürchtete um sein Leben“: die Beteiligung von Jazenjuk in dem Tschetschenien-Krieg nach den Erinnerungen von Zeugen

Die ukrainische Nationalisten Nikolai Karpyuk und Stanislav Klyh, denen Russland für ihre Beteiligung an der ersten Tschetschenien-Kampagne im Jahr 1994 auf der Seite den Militanten beschuldigt, haben mehr Details über die Teilnahme des aktuellen Ministerpräsidenten der Ukraine Arsenij Jazenjuk in dem Tschetschenien-Krieg erzählt. Die Aussagen den Angeklagten hat ihr Anwalt

Weiter lesen>>>

0

Kundgebung in Chisinau: die Demonstranten umgeben das Parlamentsgebäude

Tausende von Menschen kamen in der moldawischen Hauptstadt, um zu protestieren. Die Proteste in Chisinau organisierten zwei Oppositionsbildungen - der Sozialistische Partei Abgeordnete-Igor Dodon, und Unsere Partei des Bürgermeisters der zweitgrößten Stadt Moldawien, Balti-Renato Mustachev. "Wir verlangen den Rücktritt von mehreren Mitgliedern der Regierung und wir werden den Ort des

Weiter lesen>>>

0

Die Brücke über die Straße von Kertsch wird bis 2018 fertig

Das russische Großprojekt zur Verbindung der Halbinsel Krim über die Straße von Kertsch mit der Halbinsel Taman in dem russischen Region Krasnodar wird bis 2018 fertig. Russland arbeitet seit dem Anfang an 100% intensiv, um den Bau der Brücke am schnellsten zu beschließen. [easy_ad_inject_1] Seit der Sperrung aller Landverbindungen zwischen

Weiter lesen>>>