Kategorie: Fotos

0

Die NATO-Erweiterung – ein gebrochenes Versprechen, ein großes Böse

Dass man dem Regime in Washington nicht trauen darf und sie sich an keine Zusagen halten, habe ich schon oft gesagt. Gutes Beispiel ist das gebrochene Versprechen der Amerikaner, die NATO nicht nach Osteuropa zu erweitern. Die damalige Führung der Sowjetunion unter Gorbatschow, hat der Wiedervereinigung Deutschlands nur unter der

Weiter lesen>>>

0

Analyse zum Strategie-Wandel des IS angesichts militärischer Niederlagen in Nahost(RT Deutsch)

Der „Islamische Staat“ wird in Syrien und Irak in die Enge getrieben. Die Europa-Strategie der Extremistenmiliz, die darauf zielt, die Mehrheitsgesellschaft gegen die muslimische Minderheit aufzuhetzen und diese so zu radikalisieren, spielt indes dem dahin immer stärker abbröckelnden Stand des IS in Nahost und pikanterweise auch westlichen Nationalisten in die

Weiter lesen>>>

0

Die russische Antwort auf Charlie Hebdo: „Bild und Feder“ (Karikaturen)

Einer der Partners der Agentur "Russischer Frühling"- die einzige russische Zeitung über politische Karikaturen "Bild und Feder" hat Karikaturen an dem Großen Russland gewidmet veröffentlicht. Das zentrale Thema der frischen Veröffentlichung wurde die russischen Anti-Terror-Operation in Syrien, die die politische Struktur der Welt verändert hat. Die zuversichtliche Handlungen Russlands haben

Weiter lesen>>>

0

Die neueste russische schwere Interkontinentalrakete „Sarmat“ wird jedes Ziel auf der Weltkugel erreichen. Sogar durch die Nord- und Südpolen.

Die neueste russische schwere Interkontinentalrakete "Sarmat" wird Nachfolger der legendären R-36M „Wojewoda“ (NATO-Codename SS-18 Satan). Das System  R-36M wurde ab 1976 von den Strategischen Raketentruppen in Dienst gestellt und war zur Bekämpfung von verbunkerten Zielen wie Raketensilos konzipiert. Die SS-18 war die größte während des Kalten Krieges gebaute und in Dienst gestellte Interkontinentalrakete. Mit

Weiter lesen>>>