Kategorie: Fotos

0

Noch.info wünscht allen unseren Lesern ein erfolgreiches 2018 und viel Gesundheit

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle unserer treuen Leser und natürlich an diejenigen, die uns kritisieren. Offensichtlich gefällt vielen Menschen unsere Arbeit. Danke auch an die Zahllosen Mails die uns auch mit Informationen versorgen. Leider können wir nicht immer alles veröffentlichen, sei es aus Platzgründen oder weil ein ähnliches

Weiter lesen>>>

0

„Projekt Eiswurm“: Geheime US-Militärbasis in Grönland ist eine tickende Zeitbombe

Durch die Schmelze in Grönland taucht eine geheime US-Militärbasis aus dem Eis auf. Mitten im Ewigen Eis in Grönland lagern in einer US-Militärbasis aus dem Kalten Krieg Chemikalien und radioaktives Abwasser. Diese könnten durch die Eisschmelze im Laufe des nächsten Jahrhunderts in die Umwelt gelangen. Zweihundert Kilometer von der Nordwestküste

Weiter lesen>>>

0

Syrien nach dem Sieg über IS und die US-geführte Koalition (Fotos)

Aleppo/Syrien: Donnerstag den 21.Dezember 2017: Große Siegesfeier über den gewonnen Kampf gegen die „Terroristen“ Bilder, die man in unseren NATO gesteurten Medien nie sehen wird. Militärparade in Aleppo zum Andenken an den Sieg vor 1 Jahr gegen die Terroristen und die Befreiung der so wichtigen antiken Stadt. [easy_ad_inject_1]   Quelle
0

„Die Bibel der NATO“ – „Schutz von Mütterchen Russland“

Soviet Military Power, vom Pentagon herausgegeben und mit eindrucksvollen Bildern und Erkenntnissen bestückt, lieferte eine wichtige Begründung. Jedenfalls für die Allianzpartner in Westeuropa war das so. Das etwas nicht gestimmt haben mag, muß man noch im Nachhinein an dem damaligen und heutigen Verhalten nordeuropäischer NATO-Partner feststellen. Es gab seinerzeit keine

Weiter lesen>>>

0

US-Parodie: Fail bei NATO-Aufrüstung in Polen: US-Armeekonvoi landet im Straßengraben

In Anbetracht der intensiven Erweiterung der NATO-Ostflanke und dem Fleiß, der damit verbunden ist, überschlagen sich die guten Absichten: Vor rund einer Woche haben sich einige Schwerfahrzeuge der US Army selbst in den Graben befördert. Ein polnischer Kran half unfreiwillig mit. Wie das polnische, regionale Internetportal trzemeszno24.info letztes Wochenende berichtet

Weiter lesen>>>