Kategorie: Geschichte

0

Psychologische Kriegsvorbereitung des Deutschen Volkes

Die Eliten arbeiten gezielt an der psychologischen Manipulation der Bevölkerung. Psychologische Kriegsvorbereitung bedeutet bei der gegenwärtig herrschenden Ablehnung kriegerischer Aktivitäten der deutschen Bundesregierung durch die Mehrheit der deutschen Bevölkerung: „Rechtfertigungen“ für ein „Trotzdem“ zu finden. Den notwendigen „Tabu“-Bruch hat der aus der „Grünen“ Partei ins Außenamt geschickte Joschka Fischer im

Weiter lesen>>>

1

Netanjahu droht Putin mit Krieg!

Es gibt eine offensichtliche Konfrontation zwischen dem zionistischen Jacob Rothschild von der London City und Putin. Anscheinend eskaliert dieser Konflikt nun in Syrien zwischen Rothschilds Israel und Putin.   Im Januar 2017 erklärte Putin de facto Israel den Krieg. Putins Sprachrohr, Sputnik, hat Rothschilds Kind, Israel, als einen Schurkenstaat bezeichnet und es allen Anstandes beraubt. Zwischen den Zeilen, besagt

Weiter lesen>>>

0

US-Senator McCain über IS/ISIS/ISIL: „Ich stehe die ganze Zeit mit diesen Leuten in Kontakt“ – Video

US-Senator und Präsidentschaftskandidat der Republikaner McCain, der 2008 gegen den späteren Gewinner und Präsidenten Barack Obama verlor, sagt in diesem Interview offen, er stünde mit den Terroristen von ISIS/ISIL/IS: "die ganze Zeit in Kontakt"! Ein weiterer Beweis dafür, daß die Halsabschneider in Syrien und Irak u. a. von den USA

Weiter lesen>>>

0

Geplanter Völkermord: Die Eliten reden von Frieden und planen den atomaren Krieg

Im Windschatten der permanenten Krisen und Kriege, des ungeklärten Chemiewaffenangriffs in Syrien, der Angriffe in Afghanistan mit der „Mutter aller Bomben“ und Cruise Missiles auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt führte die US-Luftwaffe am 14. März 2017 einen weiteren Test mit einer B61-12 Atombombe durch. Darüber hinaus spitzt sich die Auseinandersetzung zwischen

Weiter lesen>>>