Kategorie: Geschichte

1

„Die Kunst des Krieges“ – Die bewaffneten Tauben Europas

Die europäischen Staats-und Regierungschefs versuchen mit allen Mitteln, die Präsenz der NATO Richtung Osteuropa und die Reaktionsmöglichkeiten im Süden zu erhöhen. Es ist für sie, um sich gegen eine mögliche Annäherung zwischen Washington und Moskau zu wehren und noch zu nehmen, was sie können, bevor sie ihren Beitrag zum Bündnis

Weiter lesen>>>

2

DAS TRANSATLANTIK IMPERIUM – Die Wahrheit über Atlantik-Brücke und Bilderberger

"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden."(Horst Seehofer, CSU) "Dass die CIA manchem deutschen Journalisten die Feder führt, dürfte bekannt sein", schrieb Oskar Lafontaine in einem Posting Ende März 2016. Korrumpierte Journalisten, das könnten folgende Mitglieder der Organisation "Atlantik-Brücke e.V." sein: [easy_ad_inject_1]

Weiter lesen>>>

0

Regierungspressekonferenz: Phänomen Desinformation (Video)

Die geheimdienstlichen Parallelstrukturen zur NSA, welche die CIA in Frankfurt/M. aufgebaut hat, sind hochgradig kriminell und im Unterschied zur NSA höchstwahrscheinlich auch gar nicht durch geheime deutsch-amerikanische Staatsverträge gedeckt. Auf internationaler Ebene und speziell für die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind die jüngsten Enthüllungen von WikiLeaks von großer politischer Brisanz. Es geht

Weiter lesen>>>

1

19 Terror-Anführer der CIA bei russischem Luftangriff in Syrien getötet

Aleppo. Russische Kampfflugzeuge hätten in den vergangenen sieben Tagen 452 Luftangriffe östlich der Stadt Aleppo geflogen, um die dortige Offensive der syrischen Regierungstruppen zu unterstützen. "Bei russischen Luftangriffen in Syrien sind binnen einer Woche mehr als 600 Extremisten der Terrormiliz Islamischer Staat getötet worden". Das teilte Generaloberst Sergej Rudskoi am

Weiter lesen>>>