Kategorie: Geschichte

0

„Einfach unfassbar, zu welchem Schwachsinn unsere Politclowns fähig sind“ – Focus-Leser

Eine Meldung der Zeitschrift „FOCUS-Online“ über die Verlegung deutscher Panzer nach Litauen hat ernsthafte Unzufriedenheit bei den Lesern hervorgerufen, die in einem Großteil ihrer Kommentare die Politik der Nato und der Bundesregierung zur Abschreckung Russlands kritisierten. Der Meldung zufolge sollen deutsche Panzer 100 Kilometer von der russisch-litauischen Grenze stationiert werden.

Weiter lesen>>>

2

Russland bereitet sich auf NATO-Blitzkrieg vor

Amerika führt seine Kriege immer auf fremden Boden. Die Kriegsgründe sind im Nachhinein immer als Lügen entlarvt worden.  Falls übrigens jemand immernoch meint, die hervorragenden deutschen Straßen seien gerade für seinen auto- nichts da! Es sind die hervorragenden logistischen Bedingungen, die der BRDPOLITIK  absichtsvoll für den NATO-Blitzkrieg geschaffen hat. Das

Weiter lesen>>>

0

US-Senator und Merkels Freund John McCain wünschte dem Kiewer Regime viel „Glück“ bei der Eroberung von Donezk

Die beliebten russischen Pranker "Wowan" und "Lexus" haben ein neues "Telefonopfer" in der hohen US-Politk ertappt und gelinkt. Die beiden genialen Pranker telefonierten mit dem US-Kriegstreiber & Terror-Senator John McCain im Namen des ukra-faschistischen Regime-Remiers Volodymir Groisman: John McCain wünschte den ukra-faschistischen Truppen viel "Glück" nächsten Monat bei der Eroberung

Weiter lesen>>>