Kategorie: Interessant

0

Ermordeter US Geheimdienst-Offizier: UFOs sind Real (Drohnen), Ausserirdische sind Geist-Kontroll-Täuschung for “Operation Majority”

“Heute wären Amerikaner  empört, wenn UN-Truppen in Los Angeles einziehen würden, um  die Ordnung wiederherzustellen, morgen werden sie dankbar sein. Dies gilt insbesondere, wenn ihnen gesagt würde, dass es eine Bedrohung von außen,  von jenseits, gebe, ob real oder als Gerücht, dass unsere Existenz bedroht sei! Dann ist es, dass alle

Weiter lesen>>>

2

Die Deutschen Soldaten verließen die NATO-Übungen in Norwegen aufgrund eines Skandals

Ein neuer Skandal während der letzten Übungen der Nordatlantischen Allianz in Norwegen führt nicht nur zu der Diskreditierung der Block-Führung, sondern auch zu der Frage nach der Aufrechterhaltung der hohen Kampfbereitschaft der Truppen. Die Deutschen Soldaten verließen die jüngsten Lehren der Nordatlantischen Allianz in unmittelbarer Nähe zu Russland aufgrund der

Weiter lesen>>>

0

Der kommunistische Staat will seine Bürger, Körper und Seele, besitzen. Orwell nochmals

Wo der Kommunismus herrscht werden Christen verfolgt, weil das Christentum ausgerottet werden soll – wie im 6-Punkte-Illuminaten-Programm der Pharisäer Adam Weishaupt und Mayer Rothschild vorgeschrieben, weiter bearbeitet vom Rothschild- Cousin, Karl Marx. Warum? Der kommunistische Staat will seine Bürger, Körper und Seele, besitzen. Nur der Führer des Staates sei anzubeten

Weiter lesen>>>

0

„Russland kann nicht mehr als vier Tage einen Krieg mit der Ukraine führen“ – Turtschinow

  [caption id="attachment_4500" align="aligncenter" width="960"] Foto vom Facebook-Konto von Alexander Turtschinow[/caption] Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine Alexander Turtschinow kommentierte die Aussage des russischen Staatsduma Sprechers Sergej Naryschkin, dass, "falls Russland wirklich mit der Ukraine kämpfen werde, dann würde ein solcher Konflikt nicht mehr als vier Tage

Weiter lesen>>>

0

Die französischen Geheimdienste wussten fünf Monate zuvor über die Vorbereitung der Attentate von Paris

Ein 31-jähriger Franzose, der an der Seite der Dschihadisten kämpfte, hat gestanden, dass einen großen Terroranschlag in Paris vorbereitet worden war. 141 Tage vor den blutigen Anschlägen in Paris vom 13. November 2015 wurden die französischen Geheimdienste über ihre Vorbereitung informiert. Dies berichtete TASS unter Berufung auf die französische Ausgabe

Weiter lesen>>>

0

„Weltordnung“: Dokumentarfilm

Der russische TV-Sender Rossiya 1 veröffentlichte vor kurzem eine bemerkenswerte Dokumentation über die neuesten Ereignisse in Bezug auf Putin, Russland, die Welt, Syrien und den Westen mit dem vielsagenden Titel Weltordnung. Der Dokumentarfilm beinhaltet ein neues sehr interessantes und ausführliches Interview mit Putin und einiger seiner Minister. Das Video gibt

Weiter lesen>>>