Kategorie: Nachrichten

0

Russland: Ja zu breiter Anti-IS-Koalition, aber kein Einsatz russischer Truppen in Syrien

Eine Quelle aus russischen Militärkreisen wies gegenüber RT die Darstellungen mehrerer israelischer Medien zurück, wonach die Russische Föderation Kampfjets nach Syrien entsandt habe, um den „Islamischen Staat“ (IS) und syrisch-islamistische Rebellenverbände zu bekämpfen. „Es gab keine Verlegung russischer Kampffluggeräte in die Arabische Republik Syrien“, erklärte die Quelle auf Nachfrage von

Weiter lesen>>>

0

Japanische Friedensbewegung erwacht: 120.000 demonstrieren gegen neues Gesetz für Kriegseinsätze

Rund 120.000 Japaner haben sich gestern vor dem Parlamentsgebäude in Tokio versammelt, um gegen ein neues umstrittenes Gesetz zu demonstrieren, welches der japanischen Armee erstmals seit Ende des Zweiten Weltkrieges erlauben soll, an Auslandseinsätzen teilzunehmen. Auch Rücktrittsforderungen in Richtung des Ministerpräsidenten Shinzo Abe, der das Gesetz zu verantworten hat, wurden

Weiter lesen>>>

0

Nach Erfolg bei Kommunalwahlen: Spanische Bürgerbündnisse nehmen Kampf gegen Wasserprivatisierung auf

In Spanien machen sich zahlreiche Städte und Kommunen auf den Weg, die Privatisierung von Trinkwasser aufzuhalten oder rückgängig zu machen. Möglich ist dies, da bei den Kommunalwahlen im vergangenen Mai in zahlreichen Städten Vertreter von Bürgerbündnissen die Rathäuser übernommen haben. Spanien leidet ähnlich wie Kalifornien in den USA an einer

Weiter lesen>>>

0

Putin sagt Dump-Dollar

Russlands Präsident Wladimir Putin hat ein neu Gesetz unterschrieben, das den US-Dollar und den Euro aus dem Handel zwischen den GUS-Ländern zu beseitigen soll. Das bedeutet die Schaffung eines einheitlichen Finanzmarktes zwischen Russland, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und anderen Ländern der ehemaligen Sowjetunion. "Das würde helfen, die Verwendung von

Weiter lesen>>>