Kategorie: Nachrichten

2

„Die Deutschen begeben sich unter die Schutzherrschaft Amerikas“ – Deutscher Politologe

In seinem neuen Buch „Russland-Westen: wer wen?“, das erst in Russisch erschien ist und in Moskau präsentiert wurde, stellte Alexander Rahr diese unkorrekte Frage, wie er selbst anerkannte, „um zu zeigen, dass wir bedauerlicherweise in eine neue Konfliktphase hineingehen, in der es weniger um Kompromisse geht, die in vielen Bereichen

Weiter lesen>>>

3

Die US-Goldreserven in FED sind weg. Bald fordern Russland und China Beweise für die Existenz der angekündigten 8100 Tonnen

Der US-Experte Steven Quayle kommentierte in einem Interview mit KWN, dass die US-Goldreserven in FED weg sind: "Machen wir uns nichts vor - unser Gold (ca. 1500 Tonnen), dass die USA nach dem 2. Weltkrieg in ihre Tresoren in New York einlagerten, ist nicht mehr vorhanden! Namhafte Insider haben schon

Weiter lesen>>>

28

9/11: Ex-CIA-Pilot sagt unter Eid aus, daß es keine Flugzeuge gab

Ein ehemaliger Pilot der CIA und der zivilen Luftfahrt hat in einer beeidigten Aussage erklärt, daß keine Flugzeuge in die Zwillingstürme flogen, da es physikalsch unmöglich gewesen wäre. John Lear, der Sohn des Learjet-Erfinders Bill Lear, hat als Sachverständigenzeuge ausgesagt, daß es für Flugzeuge vom Typ Boeing 767 — wie

Weiter lesen>>>