Kategorie: Neugierig

0

Ist das wirklich ein 48-Zentimeter-Penis?

Ist das wirklich der größte Penis der Welt? Unglaubliche Geschichte aus Mexiko: Ein 52-jähriger Mexikaner behauptet unter dem größten Penis der Welt zu leiden. knapp 48 Zentimeter lang soll sein Gemächt sein. Er will nun seinen Penis als Behinderung anerkennen lassen und Sozialhilfe beantragen. Es kommt nicht auf die Größe

Weiter lesen>>>

0

Was sich dieser Steinbock denkt? „Mich laust der Affe!“

Diese beiden haben sich richtig lieb. Nicht nur Menschen können tierlieb sein, wie dieser süße Schnappschuss von Leserreporter Michael Koptis beweist.  "Mich laust der Affe", darf dieser Steinbock wortwörtlich behaupten. Beim gemeinsamen Abhängen in einem Gehege des Tiergartens Schönbrunn verstehen sich ein Affe und ein Steinbock offenbar so gut, dass

Weiter lesen>>>

0

In diesem Hotel dürfen nur Frauen einchecken

Frauen aus der ganzen Welt lieben das Hotel "Webster" in New York: Die Zimmer sind sicher, preiswert, immer restlos ausgebucht. Und nur zu haben, wenn der weibliche Gast auch einen Job vorweisen kann. Wer hier schlafen will, muss weiblich sein! Frauen aus der ganzen Welt lieben das Hotel „Webster“ in

Weiter lesen>>>

0

Hass-Posts auf Facebook nur noch mit Nippel-Fotos

Facebook geht endlich zielgerichtet gegen rassistische Posts vor: Hass-Kommentare dürfen ab sofort nur noch in Kombination mit Bildern von nackten Brüsten erscheinen, damit sie sicher gelöscht werden. Obwohl immer mehr Nutzer volksverhetzende und rassistische Kommentare bei Facebook als anstößig melden, tat das Unternehmen aus Kalifornien bislang kaum etwas gegen die

Weiter lesen>>>

0

Warum sich manche Menschen nicht entscheiden können

Will ich? Oder nicht? Während einige genau wissen, was sie mögen, sind andere permanent unentschlossen. Das ist keine bloße Charaktereigenschaft, sondern hängt mit dem Gehirn zusammen. Die Schwarzen oder doch lieber die Hellen? Nicht jeder weiß gleich, was ihm gefällt Es gibt Leute, die genau wissen, was sie wollen. Sie

Weiter lesen>>>

0

Hannover – Norweger sucht drei Wochen nach Auto

Eigentlich wollte er in Hannover nur einen Zwischenstopp einlegen, daraus wurden drei Wochen: Ein Norweger hat endlich sein geparktes Auto wiedergefunden. Drei Wochen lang hat ein Norweger in Hannover nach seinem Auto gesucht, nun hat er es wiedergefunden. Der 78-Jährige hatte auf der Reise von Andorra nach Oslo eigentlich nur

Weiter lesen>>>