0

Weihnachtsluftangriffe auf das das Ölgeschäft von Erdogan und „Islamischem Staat“ (Videos)

Zum Weihnachten hat die russische Militärluftfahrt die Intensität der Luftangriffe fast verdoppelt.  Das russische Verteidigungsministerium hat heute mehrere Videos von den Weihnachtsluftangriffen  auf das Ölgeschäft von Erdogan und „Islamischem Staat“ veröffentlicht. Als Ergebnis wurden viele Terroristen getötet, und auch viele Öltankwagen (besonders an der türkisch-syrischen Grenze ) und andere Objekte der Terroristen

Weiter lesen>>>

0

Die NATO ist vom ersten Tag ihres Bestehens an ein aggressiver Militärpakt

[caption id="attachment_3527" align="aligncenter" width="320"] Foto: transmissionsmedia.com[/caption]     Die NATO ist vom ersten Tag ihres Bestehens, dem 04.04.1949, an ein aggressiver Militärpakt. Sie hat sich noch nie an Geist und Buchstaben der Präambel ihres Vertrags gehalten. Der Satz… „Die Parteien dieses Vertrages bekräftigen erneut ihren Glauben an die Ziele und

Weiter lesen>>>

0

„Merkel artige Marionette des Jahres“- Rockefellers „TIME“ Magazin

  Foto: Screenshot von NBC Poll Das US-Nachrichtenmagazin Time hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Person des Jahres gekürt. Als Begründung gibt das Blatt an, Merkel verlange dem deutschen Volk und auch den Amerikanern viel ab. Die USA wollen 10.000 Flüchtlinge per Ende 2016 aufnehmen (vielleicht). In Deutschland wurde am Dienstag

Weiter lesen>>>

0

Pro-türkische Verschwörung bei einem geheimen Treffen zwischen Erdogan und dem Führer der türkischen Partei in Bulgarien „DPS“

Es wird vermutet, dass damals ein gescheiterter Putschversuch gegen den Gründer und ehemaligen Führer der Partei "DPS" Ahmed Dogan gestartet war. Der Führer der Partei "DPS" (die Partei der türkischen Minderheit in Bulgarien) Lyutvi Mestan hat eine Reihe von Versuchen gemacht, um die Partei in in einer Marionetten-Partei des türkischen

Weiter lesen>>>

0

Die Türkei beschuldigt Russland der Tötung von gemäßigten Rebellen in Syrien

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sagte, dass Russland die gemäßigte Rebellen statt ISIS in Syrien bombardiert. Seiner Meinung nach sind 90% der russischen Luftangriffe gegen die moderate Rebellen, die jetzt als legitime Gegensätze durch die internationale Gemeinschaft anerkannt werden. Er sagte auch, dass die militärische Aktionen Russlands keinen Einfluss auf

Weiter lesen>>>