0

So sieht leider der reale „Journalismus“ des Kapitals aus

Anstatt mal eine konkrete journalistische Frage zu stellen – hat ein Journalist des US-Magazins „Wall Street Journal“ dem russischen Präsidenten vorgeschlagen die halb-staatlichen russischen Konzerne Rosneft und Gazprom zu „privatisieren“. Scheinbar hat der Journalist des US-Magazins einen konkreten Auftrag erhalten – und einfach den Wunsch seiner Eigentümer an Wladimir Putin

Weiter lesen>>>

55

„Wir können Russland innerhalb von sieben Tagen besetzen“: Die türkische Regierung

"Seit dem Absturz des russischen "SU-24" Bombers versucht Russland bei jeder denkbaren Gelegenheit die Türkei zu untergraben. Sicherlich verhält sich meine Regierung  wie eine reife und erfahrene Regierung, aber unsere Geduld hat Grenzen. Vor den russischen Bemühungen mit uns zu konfrontieren, die wir heute sehen, haben wir keine Angst, keine

Weiter lesen>>>

0

Der militär-industrielle Komplex braucht Weltkrieg Nr.3!

[caption id="attachment_3397" align="aligncenter" width="500"] Bild: chrisinmaryville.net[/caption] Die Welt wird von Monster-Meistern verschlungen. Sie führen uns unerbittlich in den globalen Selbstmord durch ihr Geld, mit dem sie nicht nur “unsere” Politiker, Medien, Wissenschaft, viele Universitäten, Kirchen, Konzerne und Konzern-Arbeitsplätze, sondern durch massive Gehirnwäsche auch den Geist und die Seele der blinden

Weiter lesen>>>

1

Die NATO-Kriegsspiele zeigten, dass die Vereinigten Staaten einen konventionellen Krieg gegen Russland verlieren würden

[caption id="attachment_3392" align="aligncenter" width="765"] © AP Photo/ Steven Governo[/caption] "Die ehrgeizige militärische Übungen der NATO in Europa im Laufe dieses Jahres haben die Verwundbarkeit der Vereinigten Staaten gezeigt", sagte der Berater des US-Kongresses Peter Vincent Pry. All dies war vor dem Hintergrund des veralteten kerntechnischen Potentials der Vereinigten Staaten, das

Weiter lesen>>>