0

Erdogan: „Wählen Sie eine Seite. Wählen Sie entweder die Seite der türkischen Regierung, oder die Seite der Terroristen“

  "Wählen Sie eine Seite. Wählen Sie entweder die Seite der türkischen Regierung, oder die Seite der Terroristen"- zitiert Erdogan The Guardian. Laut Erdogan wurde die Explosion in Istanbul von einem syrischen Selbstmordattentäter verursacht. Er fügte hinzu, dass die Türkei Ziel Nummer eins für die Terroristen im Nahen Osten. In

Weiter lesen>>>

0

„Erdogan hat die Berichte über die Explosion in Istanbul verboten“ – Euronews Journalist

Die türkische Behörden versuchen Journalisten dazu zu zwingen, Informationen über die Explosion in der historischen Altstadt von Istanbul zu vertuschen. Bei der Explosion wurden ein paar Touristen getötet. Dies hat auf seiner Twitter-Seite der Euronews TV-Kanal-Korrespondent Mustafa Baa geschrieben: "Die Berichte über die Explosion in Sultanahmet -  verboten." https://twitter.com/mustafa__bag/status/686845629822283777?ref_src=twsrc^tfw   Edit:

Weiter lesen>>>

0

Die Sappeure von Donezk haben für ein Jahr etwa 10.000 Sprengkörper entschärft

"Etwa 10.000 Bomben, Minen und Granaten wurden im Laufe des Jahres 2015 auf dem Gebiet der Volksrepublik Donezk entschärft", berichtete das Ministerium für Katastrophenschutz der DNR. "Die Sappeure haben während 2015 872 Mal an der Identifizierung, Transport und Zerstörung von Sprengkörpern gearbeitet. Als Ergebnis wurden 9468 Bomben, Minen und Granaten

Weiter lesen>>>

0

“Wir importieren islamischen Extremismus. Integration nicht möglich.“- Deutsche Geheimdienste

Bild: Collage aus Internetbildern und mywakenews.wordpress.com The Daily Mail 26. Oktober 2016:   Deutsche  Geheimdienste: “Wir importieren islamischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker sowie unterschiedliches  gesellschaftliches Rechtsverständnis.” Sicherheitsquellen befürchten auch, die Integration von Migranten “sei nicht mehr möglich“, weil so viele bereits in isolierten Gemeinden leben. Das Dokument, das

Weiter lesen>>>