0

Die Russische Militärluftfahrt erweitert die Reichweite ihrer Operation in Syrien

Die russische Luft- und Raumfahrt Kräfte haben in den vergangenen zwei Tagen 107 Einsätze auf 289 terroristische Ziele in der syrischen Provinzen Aleppo, Damaskus, Idlib, Latakia, Hama, Daraa, Homs und Deir ez-Zor durchgeführt. Dies wurde durch den offiziellen Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konashenkov gemeldet. "Innerhalb zwei Tagen, 11.

Weiter lesen>>>

0

Amerikanische strategische Langstrecken-Bomber fliegen in der Nähe von den Chinese-Inseln trotz scharfer Warnungen der China

"Ein US-B-52 Langstrecken-Bomber flog in der Nähe von den strategischen künstlichen chinesischen Inseln im Südchinesischen Meer vor kurzem und wurde von der chinesischen Bodenkontrolle gewarnt. Trotzt der Warnungen setzte er seine Mission fort", sagte der Pentagon-Sprecher am Donnerstag. "Wir führen B-52 Flüge im internationalen Luftraum in diesem Teil der Welt

Weiter lesen>>>

0

Russland hat im Einsatz die neueste Raketensysteme S-400 in Syrien- Daily Mail, Großbritannien

Russland hat eine erweiterte Flugabwehr-Raketensystem S-400 auf dem Militärflug Hmeymim an der syrischen Küste in der Provinz Latakia entfaltet. Dies wurde von der britischen Zeitung Daily Mail berichtet. Die Raketensysteme S-400 (NATO-Codename SA-21 «Growler») haben eine maximale Reichweite von 400 km und eine Höhe von 27 Kilometern abzuschießen - das

Weiter lesen>>>

0

Der „Islamische Staat“ benutzt verbotene Waffen

Heute bestätigte der offizielle Vertreter des russischen Außenministeriums Maria Zakharova die vorher ungetestete Tatsache, dass die Terroristen des "islamischen Staaten" Zugang zu der Herstellung von chemischen Waffen haben. Nach Angaben des russischen Außenministeriums produzieren  die Terroristen Waffen in provisorischen Bedingungen. Sie haben diese Waffen schon vielmal benutzt. Heute sind schon

Weiter lesen>>>

0

Das US-Haushaltsdefizit stieg um 12%

Das Haushaltsdefizit der USA belief sich auf US $ 136.532.000.000 im Oktober, nach Angaben des US-Ministeriums der Finanzen. Das Defizit im Vergleich zum Oktober 2014, wenn es sich auf 121.713.000.000 $ belief, hat sich um 12% erhöht. US-Ausgaben erhöhten um 3,9% auf Jahresbasis - bis zu 347.578.000.000 $ und Haushaltseinnahmen

Weiter lesen>>>