0

US-Streitkräfte trainieren Terroristen in 19 verschiedenen Lagern innerhalb Syriens

Ein Militärexperte an einer diplomatischen Schule des russischen Außenministeriums sagt, dass das Pentagon Dutzende von Takfiri-Terroristen in 19 verschiedenen Militärlagern die vom Krieg verwüsteten sind in Syrien ausbildet. Vladimir Kuzin mit dem renommierten Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen sagte, dass die Lager Waffen, Munition, Treibstoff, Nahrungsmittel und andere Vorräte

Weiter lesen>>>

0

Frau von der Leyen kriecht in Washington zu Kreuze – nur dumm, dass es keiner mitkriegt: Ist ja grad Fußball-WM…

Do 21.06.2018, 00:06 afp - Agence France Presse BRD/USA/Nato/Verteidigung: Von der Leyen bekennt sich in Washington zu deutlicher Aufstockung von Wehretat - Verteidigungsministerin spricht mit Mattis und Pompeo. Berlin (AFP) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat bei einem Besuch in den USA ein Bekenntnis zu deutlichen Aufstockungen im deutschen

Weiter lesen>>>

0

USA betreiben HAARP gegen WM 2018: Russland wehrt alle Angriffe in Richtung Europa ab

Schwere Unwetter haben ganzes Westeuropa und die Balkanen getroffen. In vielen EU- und auch NATO-Ländern waren die Katastrophenhelfer im Dauereinsatz. Straßen waren überflutet, Autos wurden weggespült, Bäume stürzten um und Keller liefen voll. Das Klima verändert sich rasant, da sind sich Wissenschaftler weitgehend einig. Häufig wird der Klimawandel auch für

Weiter lesen>>>

0

Geheimer Staatsvertrag vom 21. Mai 1949: „Deutschland bleibt bis 2099 besetzt“

Sonderrechte und ein ausgehebelter „Friedensvertrag“ – Die BRD ist nicht souverän Snowdens Enthüllungen:  Der amerikanische Nachrichtendienst NSA hat den globalen Anspruch Telekommunikation zu erfassen, ein Geheimdienstexperte schätzt den Jahresetat dafür auf 100 Milliarden $. Auf der ganzen Welt sind über 65.000 Mitarbeiter für die Überwachung und Bespitzelung von Regierungen, Beamten und Bürgern

Weiter lesen>>>

0

Der mächtigste Russlands Verbündeter China sowohl für Handels- als auch für heissen Krieg gegen USA bereit

Peking schlägt mit 25-Prozent-Zoll auf US-Produkte zurück Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Zölle auf chinesische Importe im Wert von 50 Milliarden Dollar zu erheben, hat Peking einen Zollsatz von 25 Prozent auf 659 amerikanische Produkte im gleichen Wert eingeführt. US-Agrarprodukte, Fisch und Automobile im Wert von

Weiter lesen>>>

0

Mehrheit der Europäer gibt Merkel Schuld für die massenhafte Einwanderung und Migrantengewalt

Als jedenfalls im Sommer 2015 die Flüchtlingskonvois bereits Budapest erreichten, nachdem sie sich durch die mazedonischen Grenzschutzposten durchgekämpft hatten, erklärten uns Spitzenpolitiker, Sicherheitsbehörden und Vertreter der Medien, sie seien alle überrascht gewesen. Was ein bisschen seltsam ist angesichts der Tatsache, dass nicht nur Botschafter und Militärattachés, sondern auch Sekretärinnen und Pförtner in den deutschen diplomatischen

Weiter lesen>>>