Markiert: Afghanistan

0

17 Jahre nach dem Einmarsch der NATO in Afghanistan ist der Opiumanbau explodiert

Opium-Anbau seit Nato-Einsatz explodiert Seit dem militärischen Eingreifen der Nato-Truppen vor 17 Jahren ist der Opiumanbau in Afghanistan geradezu explodiert. Allein in den Jahren 2010 bis 2014 erhöhte sich die Anbaufläche für Schlafmohn von 123.000 auf 224.000 Hektar. Das entspricht etwa einer Fläche, die fast so groß ist wie das

Weiter lesen>>>

0

Der Krieg soll weiter gehen! Deutschland stationiert weitere Soldaten in Afghanistan

Kabul - Der Kommandeur der US- und NATO-Streitkräfte berichtete von der Stationierung 103 weiterer Bundeswehrsoldaten in Masar-i Sharif. Laut US-General John W. Nicholson wurden 103 deutsche Soldaten im deutschen Feldlager Marmal in Masar-i Sharif und dem Feldlager Pamir in Kunduz untergebracht und werden von dort aus Ihre Einsätze zum Schutz deutscher Ausbilder und Berater bei der Ausbildung afghanischer

Weiter lesen>>>

0

Russland: „USA und NATO verlegen IS-Terroristen nach Afghanistan“. Israelische Kampfflugzeuge F-16 durch syrische Flugabwehr abgeschossen

  Moskau (IRINN) - Der Sondergesandte des russischen Präsidenten in Afghanistan Samir Kabulow hat erklärt, die USA und die NATO sind an der Verlegung von IS-Terroristen aus dem Irak und Syrien nach Afghanistan beteiligt. Nach der Niederlage der IS-Terroristen im Irak und in Syrien, sei Russland nun Zeuge einer Zunahme

Weiter lesen>>>

0

Waffen Im Wert von Milliarden Dollar illegal gegen Syrien – 17 Staaten daran beteiligt

Seit sieben Jahren kamen Waffen im Wert von Milliarden Dollar illegal nach Syrien; diese Tatsache genügt, um das Märchen zunichte zu machen, nachdem dieser Krieg eine demokratische Revolution wäre. Viele Dokumente bezeugen, dass dieser Schmuggel von General David Petraeus organisiert wurde, zuerst öffentlich von der CIA, deren Direktor er war,

Weiter lesen>>>

0

Das Hauptziel der US-Armee und der NATO in Afghanistan – in aller Stille das Uranvorkommen des Landes zu stehlen

Die US-Truppen, die seit mehr als zehn Jahren in der südafghanischen Provinz Helmand stationiert sind, sollen in aller Stille dortige Uranvorkommen ausbeuten und die Schwermetalle illegal mit Militärmaschinen außer Landes verfrachten. Dies behaupten jedenfalls Abgeordnete des Wolesi Dschirga, des Provinzparlaments von Helmand. [easy_ad_inject_1] Es sei kein Zufall, dass die Amerikaner

Weiter lesen>>>

0

CIA-Plan zur Destabilisierung Russlands: IS wird von Syrien nach Afghanistan umziehen

Pentagon entscheidet künftig über Truppenstärke in Afghanistan. Derzeit befinden sich nach Angaben des Pentagons rund 8.400 amerikanische Soldaten in Afghanistan. Generäle machen sich seit Monaten für eine Aufstockung stark. Medienberichten zufolge hatte das Verteidigungsministerium vor einigen Wochen erwogen, dem Präsidenten vorzuschlagen, zwischen 3.000 und 5.000 zusätzliche US-Soldaten nach Afghanistan zu

Weiter lesen>>>