Markiert: Angriffe

0

Denn sie wollen noch immer den Krieg! Warum es keinen Frieden in Syrien gibt

Macht geht einmal mehr vor Recht. Der folgende Text wurde einen Tag vor den Angriffen der US-Armee auf Syrien geschrieben. Was 24 Stunden später tatsächlich geschah, zeichnete sich schon ab. Nun hat sich auch der neue US-Präsident dafür entschieden, die unselige Tradition US-amerikanischer, völkerrechtswidriger Kriegspolitik fortzusetzen. Was ihn letztlich dazu

Weiter lesen>>>

1

Wir sind wenige Tage weg vom 3.Weltkrieg

Hoher amerikanischer General fordert militärisches Vorgehen gegen den Iran. Russland hat noch letztes Jahr vor der Gefahr eines neuen Weltkrieges gewarnt, wenn Saudi-Arabien, die USA und andere Länder ihre Pläne, Truppen nach Syrien zu schicken, umsetzten. Der oberste amerikanische Befehlshaber im Nahen Osten, General Joseph Votel, beurteilte den Iran gestern

Weiter lesen>>>

0

Über 30 Millionen zivile Opfer durch USA- und NATO-Angriffe auf andere Staaten seit 1945

Kein anderes Land der Erde bringt es auf eine so blutige Bilanz, wie die USA. In 201 Konflikten seit 1945 hat das US-Regime über 30 Millionen Menschen für die eigenen geopolitischen Zwecke töten lassen. Die US-Geschichte wurde mit Blut geschrieben. Vor allem fremdem Blut. Dies zeigt schon alleine die Tatsache,

Weiter lesen>>>

0

In der Welt wird momentan ein großer Informationskrieg geführt – Der Kreml-Sprecher

In der Welt wird nach Ansicht des Kreml-Sprechers Dmitri Peskow momentan ein großer Informationskrieg geführt. Dieser Krieg „ist seit langem im Gange“, sagte er in einem Interview für den TV-Sender Rossija24. In diesem Informationskrieg  verlieren so manche Medien „das menschliche Antlitz und auch ihre Funktionen als Massenmedien“, betonte er. „Wir

Weiter lesen>>>