Markiert: Assad

0

Syrien: Eingreifen, aber wie? Anmerkungen zur Perversion eines Dialogs

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Wer nach dem Treffen der deutschen Bundeskanzlerin  und des russischen Präsidenten  in Sotchi im Mai dieses Jahres und dem Folgetreffen vor ein paar Wochen in Merseburg die Erklärungen der beiden auf sich wirken ließ, die sie vor dem Eintritt in

Weiter lesen>>>

0

Assad: US-Politik besteht aus Drohungen, Sanktionen und Terrorismus-Unterstützung

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Der syrische Präsident Bashar Assad hat die Besonderheiten der US-Politik mit Drohungen, der Verhängung von Sanktionen und der Unterstützung des Terrorismus beschrieben. Dies hob Assad am Mittwoch bei seinem Treffen mit dem US-Senator des Bundesstaates Virginia, Richard Black, hervor. "Es

Weiter lesen>>>

0

Gaddafi wurde ermordet nicht nur wegen dieser Rede! Hauptziel des Westens war das größte Bewässerungsprojekt in der Geschichte

„Da kommt eine Westliche Armee und begehrt ein Arabisches Land. Und hängt deren Präsidenten auf. Und wir schauten ihnen dabei zu und sie lachen. Warum haben sie keine Untersuchung wegen dem Erhängen von Saddam Hussein eingeleitet? Wie kann so ein Krieg passieren?.. Und mit einem Präsidenten von einem Arabischen Land?

Weiter lesen>>>

0

Assad das Tier, Putin die Bestie – und das Gruselkabinett aus Verlierern

Assad und Putin im Würgegriff der „Gutmenschen“ Assad das Tier, Putin die Bestie – und ich bin der Martin, der sich fragt, ob ich von Wahnsinnigen umzingelt bin? Nicht vom Assad, den die „Qualitätsmedien“ als Tier bezeichnen, aber auch nicht vom Putin, welcher sich mittlerweile als Bestie einen „guten“ Namen

Weiter lesen>>>

1

Der Dritte Weltkrieg steht bevor! – USA drängen auf weitere Angriffe gegen Syrien

Der amerikanische Militärgeheimdienst hat den Mainstreammedien einen Bericht zugespielt, laut dem die syrische Regierung trotz der Raketenangriffe der USA, Großbritanniens und Frankreichs am 14. April weiterhin über Chemiewaffen verfügt. Er fordert damit unterschwellig umfangreichere und tödlichere Angriffe, die eine Konfrontation mit der Atommacht Russland auslösen könnte. Letztere hat Truppen in

Weiter lesen>>>

0

Syriens Präsident „Ich betrachte es nicht als Ehre, eine Auszeichnung eines Landes zu tragen, das ein Sklave der USA ist“

Baschar al-Assad verzichtet freiwillig auf französische Ehrung Damaskus – Syriens Präsident Baschar al-Assad hat vor der drohenden Aberkennung einer hohen französischen Auszeichnung von sich aus darauf verzichtet. Er habe das Grosskreuz der Ehrenlegion an Frankreich zurückgegeben, teilte das Präsidialamt in Damaskus am Donnerstagabend mit. Assad war die Auszeichnung im Jahr

Weiter lesen>>>