Markiert: Chaos

1

Kein Interesse an Frieden: „Die USA wollen Staaten, die im Chaos versinken“

Vor sieben Jahren sagt Georg Friedmann US-Truppenverlegungen ins Baltikum exakt voraus / USA haben kein übergeordnetes Interesse an Frieden / Wir wollen nichts erreichen, sondern verhindern / Demokratie und Menschrechte sind politische Rhetorik / EU schwächen / 2040 spielt Deutschland keine Rolle mehrGeopolitische Analysen und Projektionen von Zbigniew Brzezinski oder Georg

Weiter lesen>>>

0

Das „Hosenscheißer-Spiel“ der USA: Ein Spiel mit dem Feuer

Ein beliebtes Spiel unter den jungen Taugenichtsen in den USA der 1950er war das „Hosenscheißer-Spiel“ („chicken“). Dabei fuhren zwei Fahrer mit ihren Autos mit hoher Geschwindigkeit aufeinander zu. Wer zuerst auswich war der „Hosenscheißer“. Natürlich würde eine vernünftige, reife Person beide Fahrer nicht nur als Selbstmordkandidaten betrachten, sondern auch als

Weiter lesen>>>

0

Uncle Sam lässt (wieder einmal) die Kurden fallen

Das Drama, das sich in Nordsyrien entwickelt, ist fast ein perfektes Beispiel dafür um richtig einschätzen zu können wie schwach und völlig chaotisch das AngloZionistische Imperium geworden ist. Als erstes eine kurze Erinnerung. Die US-israelischen Ziele in Syrien waren wirklich sehr einfach. Wie ich bereits in einem früheren Artikel erwähnt

Weiter lesen>>>

0

Bombenstimmung im Imperium. Bomben für den Frieden?

Welche Länder haben die USA im Jahr 2016 bombardiert? Fragen Sie mal im Freundeskreis: Welche Länder haben die USA im letzten Jahr bombardiert? Wenn ihre Gesprächspartnerin oder ihr Gesprächspartner die folgenden sieben Länder korrekt benennen kann, müssen sie davon ausgehen, dass diese Person sehr gut über Zeitgeschichte und internationale Politik

Weiter lesen>>>

0

Wir alle sind Opfer der Hintergrundmacht. Das muss man lesen !!!

Unter dem Ausdruck Hintergrundmacht (oder „Schattenregierung“) wird eine nicht-staatliche bzw. überstaatliche Organisation verstanden – in der Regel anonym agierend, jedoch überaus machtvoll, versteckten Einfluß ausübend, mitunter aber auch als diskrete Gesellschaft oder als Geheimbund geführt. Zuweilen besteht eine solche „Macht im Hintergrund“ aus wenigen oder gar einer einzelnen Person, die

Weiter lesen>>>