Markiert: Deutschland

2

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

Straßen und Plätze werden oftmals nach den schlimmsten Verbrechern der Geschichte benannt. Manche von denen werden sogar zu “Ehrenbürgern” ernannt oder tauchen auf einer Briefmarke auf. Kürzlich kommentierte Frank (einer unserer werten Leser) einen unserer Artikel und inspirierte uns damit: “Das eigene Volk wird von diesen Verbrechern als Nazis, rechtspopulistisch

Weiter lesen>>>

0

Stratfor berät: „Bereitet ihr euch für einen Krieg vor“

"In jedem Jahrhundert gibt es ein "Kriegssystem" und das XXI Jahrhundert wird keine Ausnahme sein", kommentierte für Business Insider der Gründer von Stratfor George Friedman. Der Experte sagte voraus, dass Kriege in Osteuropa und im Nahen Osten aufflammen werden. Darüber hinaus erwartet er einen Seekrieg zwischen den Vereinigten Staaten und

Weiter lesen>>>

3

„Russland ist schuldig für die Probleme der EU“ – Schäuble

Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble sagte, dass der russische Präsident Wladimir Putins "besorgt" um das europäische soziale und demokratische Modell ist, berichtete Reuters. Er rief die Europäer auf, den "Plan" von Putin die Europäische Union zu spalten, zu widerstehen. Schäuble sagte auch, dass die russische Regierung keine Angst vor der Erweiterung

Weiter lesen>>>

0

„Rücktritt? Nicht für den Westen..“ – Assads ARD Interview 01.03.2016 (Video)

Rücktritt? Nicht für den Westen, ... ARD: Die überwältigende Mehrheit der Länder und der Organisationen in aller Welt sagen, es werde womöglich keine Lösung für Syrien geben, solange Sie an der Macht sind. Sind Sie zum Rücktritt bereit? Assad: Für die genannten Länder? Nein, natürlich nicht, denn das geht sie

Weiter lesen>>>

0

Für die USA ist es wichtig, nicht Hegemonie, sondern ihren Wohlstand – George Friedman (STRATFOR)

Foto: russia-insider.com Der Gründer der "American Research Institute Stratfor" George Friedman sprach in einem Interview für Business Insider über die Rolle der Seemacht in der Geschichte, über die amerikanische Außenpolitik für systemische Veränderungen in der Welt, und über die Gefahr eines großen Krieges. Nach Friedman sei die Haupt-Militärmacht der USA ihre Flotte.

Weiter lesen>>>