Stichwörter: Doppelstrategie

0

Lambsdorff wirft Russland „gezielte Destabilisierung“ vor

  Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat Russland "eine gezielte Destabilisierung der europäischen Nachbarschaft" vorgeworfen. "Die Bombardierung der Zivilbevölkerung in Aleppo verschärft nicht nur die humanitäre Katastrophe in der Region, sondern erhöht auch den Druck auf die türkischen Grenzen", erklärte Lambsdorff am Donnerstag mit Blick auf

Weiter lesen>>>