Markiert: Erdogan

0

Unzurechnungsfähiger Erdogans Osmannische Besessenheit, sein grosses Maul und Furcht um seine Position grösste Gefahr für Weltfrieden

In Syrien besteht eine wackelige teilweise Waffenruhe bis zum 9 März. Saudi-Arabien ruft immer lauter, es wolle Bodentruppen in Syrien einsetzen. Vor 14 Tagen trafen sich die Verbündeten gegen Assad und diskutierten dieses Vorgehen. Die USA hiess den saudischen Plan willkommen – müssten aber noch etwas planen. Auf der türkischen

Weiter lesen>>>

0

Erdogan geht direkt in die Washingtons Falle

Washington hat dem impulsiven türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Falle gestellt, schrieb der US-Journalist Mike Whitney und fügte hinzu, dass eine "farbige Revolution" in der Türkei eines Tages Realität werden kann. Am 19. Februar hat Washington eine UN-Resolution durch Russland entworfen. Die Resolution sollte eine türkische Invasion in Syrien

Weiter lesen>>>

0

Tausend und ein Fehler – Erdogans Rolltreppe geht abwärts

© Karikatur: RIA Novosti. Vitaly Podvitsky "Die türkische Behörden stürzen das Land ins Chaos wegen ihrer neo-imperialen Ambitionen und strategischen Fehlkalkulationen. Ankara betrachtet viele seiner Nachbarn als Feinde und ihre westliche Verbündeten distanzieren sich davon", schrieb Hürriyet Daily. Früher glaubte der Westen, dass die Türkei ein Modellstaat für die weniger

Weiter lesen>>>

0

Erdogan enttäuscht von der Entscheidung des Verfassungsgerichts der Türkei für die Freilassung von den inhaftierten Journalisten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan äußerte seine Enttäuschung über die Entscheidung des türkischen Verfassungsgerichts für die Freilassung von zwei Journalisten, die wegen "Hochverrats" verhaftet wurden. "Ich sage nichts über die Entscheidung des Gerichts. Aber ich nehme sie nicht an, ich sage es klar, ich respektiere diese Entscheidung nicht!", -

Weiter lesen>>>