Markiert: EU

1

Der Merkel-Plan – Wie Denkfabriken mit Beziehungen zur NATO die EU-Flüchtlingspolitik bestimmen

d.a. Ganz allgemein neigt man dazu, den Verdacht einer im Hintergrund praktizierten, einer Infiltration gleichzusetzenden Einflussnahme auf die Geschicke eines Staates und seiner Regierung einem abwegigen, verschwörungstheoretischen Konstrukt gleichzusetzen. Doch die Praxis sieht anders aus, befasst man sich mit dem Agieren zahlreicher Stiftungen, Think Tanks und Nichtregierungsorganisationen, gleich, ob in

Weiter lesen>>>

0

Hybride Grüße aus Brüssel: Vorsprung der NATO- und EU-Streitkräfte in der hybriden Kriegsführung

„Soft-Power“, „Farb-Revolutionen“ und „gelenkte Aufstände“ – diese Begriffe füllten die Schlagzeilen von alternativen Medien, während die westlichen Leitmedien von „russischer Aggression“ oder „völkerrechtswidriger Annexion“ sprechen. Egal welchen Medien man nun mehr Glauben schenkt, hinter diesen Schlagworten versteckt sich die Kunst des hybriden Krieges, auf den oftmals ein asymetrischer Krieg folgt oder

Weiter lesen>>>

0

ISIS und 9/11 sind zu 100% eine CIA-Operation, EU und NATO sind Puppen des Kartells

Die Medien labern uns seit neuesten voll über den Terror der ISIS im Irak, wie gefährlich diese Mörderbande ist und warum deshalb Berlin Waffen und Bundeswehrsoldaten in den Irak schicken muss. Merkel hat den Terror der ISIS im Irak als Völkermord bezeichnet. "Es ist ein schreckliches Gräuel. Man kann von

Weiter lesen>>>

0

Historiker warnt: „Bürgerkrieg in Europa ist nicht mehr zu verhindern“

Europa wird in 20 bis 30 Jahren ein autoritärer oder imperialer Staat sein – und das nach einer Phase bürgerkriegsähnlicher Zustände und Verfallserscheinungen! Dieses düstere Zukunftsbild zeichnet David Engels,  Althistoriker an der Freien Universität Brüssel. Er sieht Parallelen zwischen der gegenwärtigen Krise in der EU und der verfallenden Römischen Republik

Weiter lesen>>>