Markiert: Flüchtlinge

0

Treffen Merkel-Trump: Der Rüpel und seine Magd

Unter der Überschrift „Merkel droht Standpauke von Trump“ berichtet der „Spiegel“ über den Besuch von Angela Merkel in Washington. „Bei der Visite der Kanzlerin werde es für Trump zwei zentrale Themen geben: Die US-Forderung nach einer Erhöhung der deutschen Verteidigungsausgaben hin zum sogenannten Zwei-Prozent-Ziel der Nato. Auch könnte Trump einen

Weiter lesen>>>

0

Die Folgen der Kriegspolitik – Merkel gibt zu: „In Deutschland gibt es No-Go-Zonen“ – aber verschweigt wo!

Am Montag ließ die ewige Kanzlerin Angela Merkel in einem Interview mit RTL in gewohntem Schwurbel-Sprech die Bombe platzen: „…Das heißt, dass es zum Beispiel keine No-Go-Areas gibt. Dass es keine Räume geben kann, wo sich niemand hin traut. Und solche Räume gibt es und das muss man dann auch beim Namen nennen

Weiter lesen>>>

0

Merkel: Böse Stiefmutter für Deutsche, nette Mutti für Flüchtlinge. GroKo für Große Kolonisierung!

(David Berger) Claus Strunz gehört ohne Zweifel mit zu den profiliertesten der nicht käuflichen und mutigen Journalisten. Das hat er nun erneut in einem profunden Kommentar unter Beweis gestellt: „Der Tafel-Skandal von Essen beweist: Merkel ist zur DOPPELTEN MUTTI geworden – hart und ungerecht zu Deutschen, gütig und fürsorglich zu

Weiter lesen>>>

0

Neue Weltkriegsgefahr! USA verlegen 30.000 Terroristen nach Nord Syrien

  Erdogan tobt: „USA bauen Terror-Armee an unserer Grenze auf“. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fühlt sich vom NATO-Partner USA hintergangen und betrachtet die kurdisch-arabische "Grenzschutzruppe" in Nordsyrien als Terrorgefahr. Die rund 30.000 Mitglieder zählende Einheit aus kurdischen und arabischen Kämpfern soll als "Grenzschutztruppe" unter anderem das Wiedererstarken der

Weiter lesen>>>

0

US- und NATO Regime Change Versuch gescheitert: Putin ordnete Abzug der russischen Truppen aus Syrien

Russlands Präsident Wladimir Putin, der am Montagmorgen den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim besuchte, hat befohlen, mit dem Abzug der russischen Gruppierung aus Syrien zu beginnen. „Ich befehle dem Verteidigungsminister und dem Generalstabschef, mit dem Abzug der russischen Truppen in ihre ständigen Stationierungsorte zu beginnen“, sagte Putin vor russischen Militärs. Der Präsident betonte, dass die

Weiter lesen>>>