Markiert: Flüchtlingspolitik

0

Trump zu Merkel: „Angela, du schuldest mir eine Billion Dollar.“

US-Präsident Donald Trump hat sich als Hauptkontrahentin Angela Merkel ausgesucht. WASHINGTON - Es lief von Anfang an nicht gut. Für das erste Treffen von Angela Merkel mit dem US-Präsidenten hatten die Meteorologen den Beginn der rosa Kirschblüte in Washington vorausgesagt. Stattdessen stürzte die Temperatur auf den Gefrierpunkt. Donald Trump empfing

Weiter lesen>>>

0

Mehrheit der Europäer gibt Merkel Schuld für die massenhafte Einwanderung und Migrantengewalt

Als jedenfalls im Sommer 2015 die Flüchtlingskonvois bereits Budapest erreichten, nachdem sie sich durch die mazedonischen Grenzschutzposten durchgekämpft hatten, erklärten uns Spitzenpolitiker, Sicherheitsbehörden und Vertreter der Medien, sie seien alle überrascht gewesen. Was ein bisschen seltsam ist angesichts der Tatsache, dass nicht nur Botschafter und Militärattachés, sondern auch Sekretärinnen und Pförtner in den deutschen diplomatischen

Weiter lesen>>>

0

Besatzung beenden! 2018- Eine Zensur findet vollumfänglich statt!

Willkommen im Neuen Jahr! Seit dem 1.1.2018 ist entgegen dem Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland das Sperren von Nachrichten und Informationen in den Online-Medien binnen 24 Stunden Pflicht, wenn sie für die Regierungsmeinung unpassend sind. Dazu gehören die Unterdrückung von Nachrichten und das Ausgrenzen von Opfern von Vergewaltigungen und Terror-Anschlägen, die die

Weiter lesen>>>

1

Der Merkel-Plan – Wie Denkfabriken mit Beziehungen zur NATO die EU-Flüchtlingspolitik bestimmen

d.a. Ganz allgemein neigt man dazu, den Verdacht einer im Hintergrund praktizierten, einer Infiltration gleichzusetzenden Einflussnahme auf die Geschicke eines Staates und seiner Regierung einem abwegigen, verschwörungstheoretischen Konstrukt gleichzusetzen. Doch die Praxis sieht anders aus, befasst man sich mit dem Agieren zahlreicher Stiftungen, Think Tanks und Nichtregierungsorganisationen, gleich, ob in

Weiter lesen>>>

1

Merkels Neujahrsansprache: „Ich trage keine Schuld!“

Die Neujahrsansprache 2017 der Kanzlerin hat zwei Kernaussagen: Merkel trägt keine Schuld. Der Staat schafft das. Die Neujahrsansprache ist für alle Beteiligten eine jährliche Pflicht: Für die Kanzlerin, für die Sender, für die Untergebenen. Es ist nicht nur Tradition, es ist auch heuer die Möglichkeit, den Wahlkampf nach den Berlin-Anschlägen

Weiter lesen>>>

0

Willkommen im Islamischen Staat Deutschland (Video)

"Willkommen im islamischen Staat Deutschland", heißt es im Video. Islamische Flaggen flattern am Brandenburger Tor und auf Schloss Neuschwanstein, der Kölner Dom ist eine Moschee, auf dem Oktoberfest gibt es keine Schweinshaxe und keinen Alkohol. Dieses absurde Video ist kein schlechter Scherz, nein es soll Donald Trump im Wahlkampf unterstützen. Die

Weiter lesen>>>