Markiert: ISIS

9

Skandal in der US-Armee: Amerikanische Soldaten weigern sich, an der Seite der Terroristen in Syrien zu kämpfen

Immer mehr Vertreter der US-Armee in Syrien verstehen, dass sie an der Seite der Terroristen kämpfen. In dem US-Militär in Syrien weigern sich immer mehr Soldaten, die Terror Gruppen Al-Quaida, An-Nusra und die so genannte gemäßigte Opposition zu unterstützen. Die folgende Bilder und das Video  zeigen die Meinung eines grossen Teiles

Weiter lesen>>>

0

„Nun sind die Masken gefallen. Die USA haben nun zugegeben, dass sie die Terroristen in Syrien kontrollieren“ – Das Verteidigungsministerium Russlands

Die USA haben nun zugegeben, dass sie die Terroristen in Syrien kontrollieren. So hat das Moskauer Verteidigungsministerium die jüngste Drohung gegen russische Soldaten und Flugzeuge gewertet. Ausgesprochen wurde diese Drohung von John Kirby, dem Sprecher des US-Außenamtes. Kirby hatte gewarnt, dass, wenn der Bürgerkrieg in Syrien andauere, die Terroristen „russische

Weiter lesen>>>

4

Syrien hat Beweis für geheime Absprachen zwischen USA und ISIS

Der versehentliche Luftangriff auf syrische Stellungen durch die US-geführte Koalition war geplant, sagte die Präsidentenberaterin Baschar al-Assads in einem Interview mit “4 News”. Ein Bedauern seitens der USA könne sie nicht akzeptieren. Als Folge erklärte die syrische Armee die Waffenruhe für beendet. Der US-Luftangriff auf syrische Stellungen am Flughafen von

Weiter lesen>>>

0

Erdogan: „Von NATO und Obama enttäuscht, will keinen Krieg mit Russland“

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist nach eigenen Worten von den Beziehungen mit dem US-Präsidenten Barack Obama „enttäuscht“, wie die Zeitung Hürriyet Daily News berichtet. Nach seiner Rückkehr aus den USA, wo Erdogan an einer muslimischen Gebetszeremonie für die Boxlegende Muhammad Ali teilgenommen hatte, sagte er in einer Pressekonferenz

Weiter lesen>>>

0

ISIS und CIA haben zusammen die russische Basis in Syrien “zerstört” – Koordinierte Angriffe (Fotos)

Schon den zweiten Tag setzt man Debatte fort über die angeblich von ISIS zerstörten russischen Hubschrauber auf dem Fliegerhorst T-4 neben Palmira. Gestern wurde berichtet, dass man in den USA bereits «in den Aussagen verwirrt»: der Geheimdienst hat Stratfor widerlegt, indem man behauptet hat, dass die Schlussfolgerungen der Analysten über

Weiter lesen>>>