Markiert: Killary

1

Merkels Regime mag den Krieg – spendete 5 Mio. US-Dollar für Clinton-Wahlkampf

Ein Blick auf das Geld: Clinton sammelte im US-Wahlkampf 687 Millionen, Trump 306 Millonen US-Dollar ein. Davon gab Trump 30 Millionen für die Medien aus, Clinton 125 Millionen Dollar. Deutsche Konzerne spendeten erheblich mehr an Trump als an Clinton. So gab die Deutsche Bank 86 Prozent ihrer Spenden an Trump.

Weiter lesen>>>

0

Soros und die NWO-Elite führen eine Farbige Revolution in den USA !

Krieg und Unruhen bringen immer  viel Geld in die Kasse der Profiteure. Der Verlierer und Killary Händler George Soros hält an seinem Plan fest, um zu seiner Weltordnung zu kommen muss die USA untergehen. Dafür wird momentan ein Bürgerkrieg insziniert. Nebenbei betreibt er diverse NGOs als moralische und manipulative Hebel

Weiter lesen>>>

5

Putin warnt: „Wenn es Hillary Clinton ist, dann ist es Krieg“

Trump wird nicht erlaubt zu gewinnen Egal wie gewählt wird, das Resultat wird Hillary als "Siegerin" am Mittwoch hervorbringen. Die Schattenmacht erlaubt keinen Präsidenten Donald Trump, den sie nicht kontrollieren kann. Dieser Meinung ist auch Julian Assange, der in einem interview mit John Pilger gesagt hat, die Wahl zum Präsidenten

Weiter lesen>>>