Markiert: Konfrontation

2

„Die Kunst des Krieges“ – Die bewaffneten Tauben Europas

Die europäischen Staats-und Regierungschefs versuchen mit allen Mitteln, die Präsenz der NATO Richtung Osteuropa und die Reaktionsmöglichkeiten im Süden zu erhöhen. Es ist für sie, um sich gegen eine mögliche Annäherung zwischen Washington und Moskau zu wehren und noch zu nehmen, was sie können, bevor sie ihren Beitrag zum Bündnis

Weiter lesen>>>

0

Generalstabschef der US-Armee – „Russland wird gegen die amerikanische Armee verlieren“

Der Generalstabschef der US-Armee, Mark Milley, hat Russland als die oberste Bedrohung für die Vereinigten Staaten bezeichnet und den zukünftigen Gegner gewarnt: "Ihr werdet gegen die amerikanische Armee verlieren. Das steht fest und gib euch da keiner Täuschung hin." Der General sprach anlässlich der AUSA-Konferenz der US-Armee in Washington, wo

Weiter lesen>>>

1

Merkels Größenwahn in Europa. Ihre Diktatur nimmt immer mehr Gestalt an

EU-Gipfel in Bratislava In drei Wochen findet in Bratislava der EU-Gipfel der 27 EU-Staaten statt. Angela Merkel hat die Initiative an sich gerissen um die Europäische Union nach dem Austrittsvotum der britischen Wähler neu zu organisieren. Angesichts nahezu unüberbrückbarer ökonomischer und politischer Differenzen zwischen den 27 Mitgliedstaaten wird Sie dabei

Weiter lesen>>>

1

NATO bereitet sich auf weitere Konfrontation mit Russland vor

Der stellvertretende NATO-Generalsekretär Alexander Vershbow sagte, dass die Allianz auf eine langfristige strategische Rivalität zwischen NATO und Russland wartet. Er kommentierte das in einem Interview mit der Washington Post, veröffentlicht am Montag, 4. Juli (amerikanische Uhrzeit). Nato will neue Truppen in Mittel- und Osteuropa stationieren. Ein paar Stunden früher (Europäische Uhrzei) hat

Weiter lesen>>>

0

Fast zwei Drittel der Deutschen gegen NATO-Einsatz in Osteuropa

Die Deutschen wollen keine zusätzlichen Truppen in Osteuropa, weder NATO-Truppen noch Bundeswehrkräfte. Dies zeigen aktuelle Befragungen. Zwar wiederholen NATO und Verteidigungsministerium gebetsmühlenartig, dass Polen und die baltischen Staaten besser geschützt werden müssen. Die Menschen dort haben jedoch ganz andere Probleme. Frank-Walter Steinmeier hatte kürzlich die Pläne der NATO kritisiert, mehr

Weiter lesen>>>

7

Der Kampf um die Krim hat begonnen. NATO versucht die russische Flotte auf der Halbinsel zu blockieren

General Sir Richard Shirreff, NATOs Vize-Oberbefehlshaber  in Europa  2011 bis 2014, hat ein Buch geschrieben: “2017 Krieg mit Russland”. in dem er  einen russischen Angriff auf die Baltischen Staaten vorhersagt (The Independent 18 May 2016). NATO macht massive Kriegsvorbereitungen gegen Russland – in Übereinstimmung mit Brzezinskis “Einzige Weltmacht”-Plan, Russland einzukreisen und auseinander fallen zu lassen. In Bezug

Weiter lesen>>>