Markiert: Krieg

0

Nach „Giftgasangriff“: Chlor aus Deutschland und Rauchbomben aus Großbritannien in Duma gefunden

Bei der Befreiung von Duma sind die syrischen Streitkräfte in dieser ehemaligen Rebellen-Hochburg bei Damaskus nach russischen Angaben auf ein weiteres Chemielabor gestoßen. Einige der entdeckten gefährlichen Chemikalien sollen aus Europa, zum Teil auch aus Deutschland stammen. In Duma seien 1,5 Tonnen chemische Substanzen sichergestellt worden, teilte das russische Außenministerium

Weiter lesen>>>

1

US-„Plan B“ für Syrien: Einmarsch Saudi-Arabiens zur Unterstützung der Terroristen

Der saudische Außenminister Adel al-Dschubeir hat die Bereitschaft seines Landes geäußert, Truppen nach Syrien zu entsenden. Das teilte der saudische Fernsehsender Al-Ekhbariya mit. Das Königreich sei bereit, Truppen zur Bekämpfung des Terrorismus nach Syrien zu schicken, wenn es einen solchen Vorschlag seitens der US-Administration geben sollte. „Seit Anfang dieses Jahres führen wir

Weiter lesen>>>

0

Putin: Militärschläge der westlichen Koalition gegen Syrien sind Akt der Aggression

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag den jüngsten Militärschlag der westlichen Koalition gegen Syrien aufs Schärfste verurteilt. Washington ermunterte mit seinen Handlungen faktisch die Terroristen, betonte er. „Mit ihren Handlungen bringen die USA der Zivilbevölkerung viel Leid und ermuntern faktisch die Terroristen“, sagte Putin. Die Erklärung wurde vom

Weiter lesen>>>

0

Russland wird im Falle eines US-Angriffs auf Syrien alle militärischen Maßnahmen ergreifen

Russland wird im Falle eines US-Angriffs auf Syrien alle politischen, diplomatischen und erforderlichenfalls militärischen Maßnahmen ergreifen. Dies wurde am Dienstag vom Leiter des Verteidigungsausschusses der Staatsduma, Wladimir Schamanow, auf der Plenarsitzung der Fraktion „Einiges Russland“ angekündigt. „Die Politik der Doppelmoral ist zu Ende, und hier erklärt die Partei Einiges Russlandverantwortungsvoll, dass

Weiter lesen>>>

0

Warum USA den Krieg brauchen

Eine aktuelle Frage: Warum will die Trump-Administration Krieg, einschließlich Krieg gegen Nordkorea, Iran, Russland und China? Korea, Vietnam, Kambodscha, Irak, Libyen, Syrien, Jemen.... Warum sind die USA seit mehr als einem halben Jahrhundert im Krieg? Und warum unterstützen die Amerikaner die militärische Agenda der USA? Kriege sind eine schreckliche Verschwendung

Weiter lesen>>>

1

Am Rand eines Krieges. Eines Nuklearkriegs…

Man fragt sich, ob diese jüngsten, von Washington unterstützten, extrem provokativen und feindseligen Vorwürfe gegen Rußland, das Vorspiel zum Krieg sind. Es gibt keine Grundlage für die Behauptung des VS-Außenministeriums, daß "Rußland am 4. März in Salisbury ein waffenfähiges Nervengift benutzt hat, um an einem britischen Staatsbürger und dessen Tochter

Weiter lesen>>>