Stichwörter: Krieg

0

Die Kriegskosten für eine US(NATO) Invasion in Russland würden $ 3-5 Trillionen pro Jahr betragen

Es ist eine beobachtbare, empirische Tatsache, dass die NATO Russland mit Truppen umgibt und einschließt, und Russland mit dieser Art von Übungen droht. Wir wissen auch aus früheren Erfahrungen, dass den Staats-und Regierungschefs der NATO-Staaten nicht geglaubt werden darf, wenn sie Russland beruhigen. Laut Experten würden die Kriegskosten für eine

Weiter lesen>>>

1

NATO bereitet sich auf weitere Konfrontation mit Russland vor

Der stellvertretende NATO-Generalsekretär Alexander Vershbow sagte, dass die Allianz auf eine langfristige strategische Rivalität zwischen NATO und Russland wartet. Er kommentierte das in einem Interview mit der Washington Post, veröffentlicht am Montag, 4. Juli (amerikanische Uhrzeit). Nato will neue Truppen in Mittel- und Osteuropa stationieren. Ein paar Stunden früher (Europäische Uhrzei) hat

Weiter lesen>>>

0

Fast zwei Drittel der Deutschen gegen NATO-Einsatz in Osteuropa

Die Deutschen wollen keine zusätzlichen Truppen in Osteuropa, weder NATO-Truppen noch Bundeswehrkräfte. Dies zeigen aktuelle Befragungen. Zwar wiederholen NATO und Verteidigungsministerium gebetsmühlenartig, dass Polen und die baltischen Staaten besser geschützt werden müssen. Die Menschen dort haben jedoch ganz andere Probleme. Frank-Walter Steinmeier hatte kürzlich die Pläne der NATO kritisiert, mehr

Weiter lesen>>>

0

NATO: Russland will den Krieg. Schauen Sie, wie seine Grenzen sich unseren Militärbasen nähern

Um seine Besetzung Ost- und Zentral-Europas weiter voran zu treiben vervielfacht Washington seine Warnungen vor der "russischen Gefahr". Eine intensive Pressekampagne denunziert die ex-sowjetische Propaganda, während Militär-Experten Alarm schlagen über das Ungleichgewicht und die Notwendigkeit des US-Schutzschildes. Letzter Zombie dieser organisierten Hysterie, ist ein Bericht der Rand Corporation über eine

Weiter lesen>>>