Markiert: Kriegsverbrechen

0

Die illegalen Kriege der NATO unter dem Dogma der „humanitären Intervention“

Im Zuge ihrer Legitimationskrise 1990 transformierte sich die NATO unter dem Dogma der „humanitären Intervention“ zu einem agressiven Angriffsbündis, das fortan in illegale Kriege verwickelt war – Kosovo 1999, Afghanistan ab 2001, Libyen 2011 als prominenteste Beispiele. Der Teufelskreis der Gewalt muss durchbrochen werden, indem die Politik der Straffreiheit ein

Weiter lesen>>>

0

Der vereinte Amoklauf Europas – Alle Aussagen unserer Politiker münden in den Krieg

  Politiker treiben Krieg, weil sie Kindern nicht ins Auge schauen (Raymond Walden).  Ihnen ist es egal, welche Meinung ihre Völker zu diesem Thema vertreten. Das Benehmen dieser Amokläufer, die uns regieren, ist die Katastrophe eines politischen Versagens. Der blinde Befehlsgehorsam gegenüber USA hat Europa zu der Terror-Krise geführt. Die angelsächsischen Mächte haben beschlossen,

Weiter lesen>>>

0

Die vergessene USA-Invasion in Panama

Nachdem 1989 die sozialistische Staatengemeinschaft als eine der letzten Bastionen des Friedens in der Welt zerschlagen war, bediente sich der USA-Imperialismus, begleitet einem ausgeklügelten psychologischem Krieg, zunehmend unverhohlener aggressiver militärischer Machtmittel, um strategisch wichtige Punkte der Erde zu erobern. Da nun auch von der zerfallenden Sowjetunion kein ernsthafter Widerstand mehr

Weiter lesen>>>