Markiert: Merkel

0

Syrien: Eingreifen, aber wie? Anmerkungen zur Perversion eines Dialogs

Rette das Meinungsklima: Noch.info kann nur mit Deiner Hilfe überleben! Wer nach dem Treffen der deutschen Bundeskanzlerin  und des russischen Präsidenten  in Sotchi im Mai dieses Jahres und dem Folgetreffen vor ein paar Wochen in Merseburg die Erklärungen der beiden auf sich wirken ließ, die sie vor dem Eintritt in

Weiter lesen>>>

0

Kein Tag in Deutschland, an dem Merkels Migranten keinen Mord verüben

Das große Schlachten hat begonnen: Mehr als 1.600 mit Messern verübte Straftaten wurden allein in den ersten fünf Monaten von 2017 angezeigt – ein Durchschnitt von 300 solcher Verbrechen in jedem Monat oder zehn pro Tag. Die Täter? Merkels Migranten! von Soeren Kern Im niedersächsischen Oldenburg hat ein syrischer Migrant einen

Weiter lesen>>>

0

CIA erwartet Bürgerkrieg in Deutschland

Der amerikanische Geheimdienst Central Intelligence Agency (CIA) hat bereits im Jahr 2008 eine interne Studie verfasst, in der bürgerkriegsähnliche Zustände in europäischen Ballungsgebieten prognostiziert werden. Dem nach geht der Geheimdienst davon aus, dass viele Bereiche in Deutschland und Europa ungefähr bis zum Jahr 2020 aufgrund der Bevölkerungsentwicklungen unregierbar werden. Unter anderem prognostiziert

Weiter lesen>>>

0

CDU verteidigt öffentlich die Terroristen der al-Qaida in Syrien

Die außenpolitische Scheinheiligkeit der Bundesrepublik hat einen Namen: Norbert Röttgen. Dieser Mann war ein großer Fürsprecher des Irak-Krieges von Bush und er kritisiert mit keinem Wort die Massaker der Saudis und der USA im Jemen. Von einem Mann, der den USA blind in jeden Krieg folgt, kann man nichts anderes

Weiter lesen>>>

0

Stuttgart, Deutschland: Mädchen trifft IS-Peiniger und flieht zurück in den Irak. Polizei hilflos

Sie wähnte sich in Deutschland in Sicherheit. Doch dann begegnete sie hier dem IS-Mann, der sie verkauft hatte – auf der Straße. Die Polizei konnte gegen den Asylbewerber nichts unternehmen. Das Mädchen floh aus Angst zurück in den Irak. Aber auch dort ist sie in Gefahr. Jetzt will Ashwaq H.

Weiter lesen>>>

0

Global-Strategie der EU gegen Russland – „Syrien und Krim nur Vorwand“

Die Europäische Union (EU) will einen gemeinsamen „Rüstungsfonds“ für ihre Mitglieder auflegen. In diesen sollen bis 2027 bis zu 50 Milliarden Euro fließen. Angeblich zur Forschung und zur Verteidigung kontinentaler Sicherheit. „Der wahre Grund: Brüssel rüstet massiv gegen Russland auf“, sagt der Politologe Ullrich Mies im Sputnik-Interview. „Wir haben doch

Weiter lesen>>>