Markiert: Raqqa

0

Die französischen Geheimdienste wussten fünf Monate zuvor über die Vorbereitung der Attentate von Paris

Ein 31-jähriger Franzose, der an der Seite der Dschihadisten kämpfte, hat gestanden, dass einen großen Terroranschlag in Paris vorbereitet worden war. 141 Tage vor den blutigen Anschlägen in Paris vom 13. November 2015 wurden die französischen Geheimdienste über ihre Vorbereitung informiert. Dies berichtete TASS unter Berufung auf die französische Ausgabe

Weiter lesen>>>

0

Raqqa-blockiert, Palmyra-besetzt. Wie vielen Terroristen wird es gelingen, nach Libyen und nach der Türkei zu fliehen?

Bild von www.firebreathingchristian.com Am Dienstag, 5. Januar hat die syrische Armee zusammen mit der kurdischen Miliz die nächste Phase der Offensive in Richtung Dayr Hafir begonnen, wo bedeutende terroristische Kräfte angesiedelt sind. Von Norden begann die Abdeckung der selbsternannten Hauptstadt des Kalifats - die Stadt Raqqa. Zur gleichen Zeit hat

Weiter lesen>>>

2

Atomschlag auf Raqqa oder andere Städte der Terroristen wird immer wahrscheinlicher

Atomschlag auf Raqqa oder andere Städte der Terroristen wird immer wahrscheinlicher. Dies wird durch verschiedene Faktoren unterstützt. Kürzlich hat Wladimir Putin bei einem Treffen mit dem Verteidigungsminister Sergej Schoigu  die Hoffnung geäußert, dass im Kampf gegen die Terroristen keine Kernwaffen notwendig sein werden. Dies ist die erste Erwähnung von der

Weiter lesen>>>