Markiert: Recht

0

„Man will mich in den Knast stecken!“ – Brief des Roten Webmasters an das Landgericht Köln, AZ 28 O 280/16

Sehr geehrte Damen und Herren, „Artikel 5 Grundgesetz (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur

Weiter lesen>>>

0

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht

Es liegt an uns JETZT Geschichte zu schreiben, oder uns der Geschichte zu ergeben. Das Ergebnis von Zuschauen oder Abwarten mündet, wenn Russland die Geduld verliert, in einem  Krieg, der im tiefen Loch endet, wenn noch jemand da ist, ein Loch für uns zu buddeln. Gegen den Willen von Syrien

Weiter lesen>>>