Stichwörter: Russophobie

0

„Seit langem betrachtet man das Benehmen von Breedlove im Kontext ‚Arzt-Patient‘ “ – Das Verteidigungsministerium Russlands

Der offizielle Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums General Igor Konaschenkow hat bei dem NATO-General Philip Breedlove eine Diagnose gestellt. "In den letzten zwei Jahren ist es schwer jemand anderes zu finden, dessen Russophobie mit der von dem aktuellen Kommandeur der US-Streitkräfte in Europa General Philip Breedlove zu vergleichen." - sagte Konaschenkow.

Weiter lesen>>>