Markiert: Syrien

0

US- und NATO Regime Change Versuch gescheitert: Putin ordnete Abzug der russischen Truppen aus Syrien

Russlands Präsident Wladimir Putin, der am Montagmorgen den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim besuchte, hat befohlen, mit dem Abzug der russischen Gruppierung aus Syrien zu beginnen. „Ich befehle dem Verteidigungsminister und dem Generalstabschef, mit dem Abzug der russischen Truppen in ihre ständigen Stationierungsorte zu beginnen“, sagte Putin vor russischen Militärs. Der Präsident betonte, dass die

Weiter lesen>>>

0

China bringt sich als Supermacht ins Spiel – verlegt Truppen in Syrien

Die chinesische Regierung will zur Unterstützung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad Militärkräfte in das vom Krieg zerrüttete Land schicken. Das chinesische Verteidigungsministerium teilte am Mittwoch mit, dass Peking zwei militärische Sondereinheiten zur Unterstützung der Kräfte der syrischen Regierung in dieses Land entsenden wird. Die syrische Regierung stellte 2015 eine Genehmigung für die

Weiter lesen>>>

0

„Sensationell“: Putin und Trump vereinbarten über Stationierung der blauen Helme in der Ukraine

Putin und Trump hatten sich am Freitag am Rande des APEC-Gipfels in Vietnam kurz getroffen. Ein richtiges Treffen gab es zwischen den Staatschefs allerdings nicht. Dass ein solches nicht zustande kam, ist laut Putin ein Zeichen dafür, dass die Krise in den Beziehungen der beiden Länder noch nicht vorbei ist. Zugleich betonte

Weiter lesen>>>

0

Wesley Clark (NATO-General) 2007: „Wir werden 7 Länder angreifen und deren Regierungen stürzen”

Es ist interessant was Vier-Sterne-General Wesley Clark, der immerhin mal Oberbefehlshaber der NATO war, bereits im Jahr 2007, während eines Vortrages beim amerikanischen Think Tank »Commonwealth Club of California«, äußert. Der interessierte Zuhörer erfährt so beispielsweise ganz beiläufig, dass die heute geführten US-Kriege, auf Planungen des amerikanischen Verteidigungsministeriums aus dem

Weiter lesen>>>

0

Aufgedeckt: Millionen Euro an europäischer Sozialhilfe flossen an IS-Terroristen in Syrien

"Das Wohlfahrstssystem ist außer Kontrolle": EU-Bürger, die dem IS beigetreten sind, haben Sozialhilfe aus ihrer europäischen Heimat von Syrien aus bezogen. Die Auszahlungen an europäische IS-Kämpfer sollen sich auf mehrere Millionen Euro belaufen. An der Spitze der zahlenden Länder steht Frankreich. Mittels eines ausgeklügelten Systems wurden Staaten getäuscht und die

Weiter lesen>>>

0

Syrien:Nato-Staaten beliefern Terroristen angeblich mit modernsten Waffen

Im von syrischen Militärs eroberten größten Lager der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in der ostsyrischen Stadt Al-Mayadin sind modernste Nato-Waffen aus den USA, Belgien und Großbritannien entdeckt worden. Das hat der General der syrischen Armee Suheil al-Hassan mitgeteilt. Die syrischen Militärs eroberten den Angaben zufolge mit Unterstützung der russischen Luftstreitkräfte

Weiter lesen>>>