Markiert: Syrien

0

NATO-Lüge entlarvt: Was ist aus den „400 000 moderaten Rebellen“ in Ghouta geworden?

Wir haben die Bilder gesehen von den wohlgenährten Terroristen mit teuren Uhren am Arm und modernsten Kameras in der Hand, wie sie sich frech nach Idlib kutschieren lassen. Plus 1700 englische und französische Instrukteure und Berater wurden speziell von der UNO evakuiert. Diese insbesondere und auch die übrigen hätten, wenn

Weiter lesen>>>

12

Russland hat Rache genommen: Su-57 haben in Ost-Ghuta 2000 US-Söldner getötet, darunter auch Deutsche

Am 20.02 berichtete der Spiegel: In der Nacht vom 7. auf den 8. Februar kam es in der ostsyrischen Provinz Deir al-Sor zu einem folgenschweren Luftangriff durch die US-Armee auf Einheiten, die für den syrischen Machthaber Baschar al-Assad kämpfen. Nun wird klar: Dabei kamen auch russische Staatsbürger ums Leben. Offenbar handelte

Weiter lesen>>>

0

USA beanspruchen unbegrenzte Vollmachten für Krieg in Syrien, Türkei bereitet Invasion Griechenlands vor

Die Trump-Regierung beansprucht für sich, den Krieg in Syrien auszuweiten und beträchtliche Teile des Landes faktisch zu annektieren und zu besetzen. Dabei versucht sie nicht einmal den Schein einer internationalen Einwilligung, der Erlaubnis durch den Kongress oder einer öffentlichen Debatte zu wahren. Die New York Times berichtete am Freitag über Briefe aus

Weiter lesen>>>

0

Merkel fordert von Putin eindringlich Waffenstillstand in Syrien. Die Rebellen brauchen Zeit, um sich zu erholen

Die Bundeskanzlerin und der französische Präsident Macron haben gemeinsam einen Brief an den russischen Präsidenten Putin geschrieben. "Der Präsident Macron und ich haben heute einen Brief geschrieben im Blick auf die schreckliche Lage in Ost-Ghuta und in Syrien. Das heißt, wir haben den russischen Präsidenten eindringlich aufgefordert, alles zu tun,

Weiter lesen>>>

0

Deutschland und die Uno gegen Syrien. Merkel Arm in Arm mit dem Führer der Muslimbruderschaft

Die Neokonservativen und die „liberalen Falken“, die schon seit 2001 den Krieg gegen Syrien vorbereitet hatten, haben sich ab 2005 auf mehrere Nato-Staaten und Mitglieder des Golf-Kooperationsrates (GCC) stützen können. Die Rolle von General David Petraeus, der den Krieg eingeleitet hatte und ihn bis heute weitertreibt ist bekannt. Zwei weitere

Weiter lesen>>>

0

GroKo will Bundeswehreinsatz im Irak massiv ausweiten

Die Große Koalition plant eine massive Ausweitung des Bundeswehreinsatzes im Irak. Das verkündete die geschäftsführende deutsche Außenministerin Ursula von der Leyen (CDU) im Rahmen ihrer Nahost-Reise am Wochenende. Bei ihrem Besuch in Erbil, der Hauptstadt der Autonomen Region Kurdistans im Nordirak, am Sonntag pries von der Leyen zunächst die Zusammenarbeit

Weiter lesen>>>