Markiert: Terroranschläge

0

Die französischen Geheimdienste wussten fünf Monate zuvor über die Vorbereitung der Attentate von Paris

Ein 31-jähriger Franzose, der an der Seite der Dschihadisten kämpfte, hat gestanden, dass einen großen Terroranschlag in Paris vorbereitet worden war. 141 Tage vor den blutigen Anschlägen in Paris vom 13. November 2015 wurden die französischen Geheimdienste über ihre Vorbereitung informiert. Dies berichtete TASS unter Berufung auf die französische Ausgabe

Weiter lesen>>>