Markiert: Tomahawk

0

U.S. Air Force hat eine High Tech-Rakete über Syrien verloren?

Wie so viele andere auch, die den sich entfaltenden von den VS angeführten Raketenangriff auf Syrien in den frühen Morgenstunden des 14. April beobachtet haben, war ich erstaunt von der dreisten und schlecht durchdachten Natur eines solchen Unternehmens. Nicht nur, daß der Angriff  auf keinerlei nachvollziehbaren Informationen über einen Giftgasangriff

Weiter lesen>>>

0

Die Angst ist stärker als die Gier: Ein Giftgasangriff, der keiner war, rechtfertigt einen Gegenschlag, der eher symbolischen Charakter hatte

Jedes Jahr im April schießt Präsident Trump ein paar Dutzend Tomahawks in die Wüste. Sammeln wir. Wie viele Raketen wurden abgeschossen, wie viele kamen an, wo kamen sie an? Was wurde zerstört? Wer wurde getötet? Was behauptet Trump über den Angriff? Was behaupten seine Feinde? Was gibt es noch erwähnenswertes? Zur

Weiter lesen>>>

0

Die Macht des Westens in Ziffern: 70 % der angreifenden Raketen wurden von alten sowjetischen Flugabwehrsystemen abgefangen

 Das syrische Luftverteidigungssystem, das mit sowjetischen und russischen Flugabwehrraketensystemen (SAMs) ausgerüstet war, konnte in der Nacht zum 14. April 2018 die meisten seegestützten Marschflugkörper (SLCMs) und Flugkörperraketen (ALCMMs) der amerikanischen, britischen und französischen Streitkräfte abfangen. Dies erklärte der Chef der Hauptbetriebsdirektion des Generalstabs der Streitkräfte der RF, Generaloberst Sergei Rudskoy.

Weiter lesen>>>