Markiert: US-Geschichte

0

Über 30 Millionen zivile Opfer durch USA- und NATO-Angriffe auf andere Staaten seit 1945

Kein anderes Land der Erde bringt es auf eine so blutige Bilanz, wie die USA. In 201 Konflikten seit 1945 hat das US-Regime über 30 Millionen Menschen für die eigenen geopolitischen Zwecke töten lassen. Die US-Geschichte wurde mit Blut geschrieben. Vor allem fremdem Blut. Dies zeigt schon alleine die Tatsache,

Weiter lesen>>>

0

Barack Hussein Obama: Der mandschurische Kandidat bestimmt der schlechteste US-Präsident aller Zeiten zu sein

Als Barack Hussein Obama das Präsidentenamt vor sieben Jahren übernahm, versprach er im Vorfeld, alle Kriege seines Vorgängers George W. Bush zu beenden. Ich kann mich noch genau an seine Worte erinnern. "Ich verspreche euch folgendes, wenn wir unsere Truppen bis ich Präsident werde nicht raus haben, wird es das

Weiter lesen>>>