Stichwörter: US-Magazin

0

So sieht leider der reale „Journalismus“ des Kapitals aus

Anstatt mal eine konkrete journalistische Frage zu stellen – hat ein Journalist des US-Magazins „Wall Street Journal“ dem russischen Präsidenten vorgeschlagen die halb-staatlichen russischen Konzerne Rosneft und Gazprom zu „privatisieren“. Scheinbar hat der Journalist des US-Magazins einen konkreten Auftrag erhalten – und einfach den Wunsch seiner Eigentümer an Wladimir Putin

Weiter lesen>>>